Quelle: Blätter 1957 Heft 08 (August)


       zurück

       
       Dokumente zum Zeitgeschehen
       
       AUFRUF AN DIE FRAUEN DER WELT
       =============================
       
       Uns alle  bewegt mit  vielem anderen die Sorge um den Bestand des
       menschlichen Lebens auf der Erde.
       Die Ergebnisse  der Atomforschung haben neue Möglichkeiten in die
       Hand des  Menschen gegeben,  die in  nie geahntem  Maße hilfreich
       oder zerstörend sein können.
       Wir sehen,  welche Möglichkeiten  zum Wohle  der Menschen mit der
       Atomenergie uns  angeboten sind.  Wir sehen  aber auch,  eine wie
       große Gefahr ihre Anwendung für die gesamte Menschheit sein kann.
       Menschen haben  zu entscheiden, ob diese Kraft zum Guten oder zum
       Bösen angewendet wird.
       Atomwaffenversuche verseuchen weite Räume und gefährden gegenwär-
       tiges und zukünftiges Leben.
       Die wissenschaftlichen  Erkenntnisse über  das Ausmaß der Schädi-
       gung und die Möglichkeiten eines ausreichenden Schutzes sind noch
       unvollkommen.
       Wir fordern: Einstellung der Atomwaffenversuche.
       Wir fordern: Kontrollierte, stufenweise Abrüstung bis zum verein-
       barten Verzicht auf alle atomaren Waffen.
       Wir fordern: Intensivste  Erforschung  aller  Schutzmöglichkeiten
       gegenüber schädlichen Strahlen.
       Wir fordern: Äußerste Anstrengung in bezug auf Maßnahmen und Ein-
       richtungen zum Schutze der Bevölkerung.
       Wir bitten  die Frauen aller Länder, ihren Einfluß als Staatsbür-
       ger im Sinne dieser Forderung einzusetzen.
       Wir bitten  die Regierung unseres Landes, diese Forderung bei ih-
       ren eigenen  Maßnahmen zu  verwirklichen und  bei internationalen
       Verhandlungen zu vertreten.
       Bonn, den 28. Juni 1957.
       gez. Arbeitsgemeinschaft der katholischen deutschen Frauen
       Arbeitsgemeinschaft für  Mädchen- und Frauenbildung e.V. (Verband
       der Lehrerinnen aller Schulgattungen)
       Deutsche Angestelltengewerkschaft,  Gruppe der  weiblichen  Ange-
       stellten
       Deutscher Ärztinnenverband e.V.
       Deutscher Akademikerinnenbund e.V.
       Deutscher Berufsverband der Sozialarbeiterinnen
       Deutscher Frauenring e.V.
       Deutscher Gewerkschaftsbund, Hauptabteilung Frauen
       Deutscher Hausfrauenbund e.V.
       Deutscher Landfrauenverband e.V.
       Deutscher Verband berufstätiger Frauen e.V.
       Evangelische Frauenarbeit in Deutschland
       Jüdischer Frauenbund in Deutschland
       Staatsbürgerinnen-Verband e.V.
       Verband deutscher Frauenkultur e.V.
       Vereinigung weiblicher Juristen und Volkswirte
       Verband der weiblichen Angestellten e.V.
       WOMAN, Weltorganisation der Mütter aller Nationen e.V.
       

       zurück