Quelle: Blätter 1957 Heft 10 (Oktober)


       zurück       Anzeige mit ausgesterntem Text


       Aus Copyrightgründen kann DEA hier keine Volltextausgabe machen.
       ----------------------------------------------------------------
       Das vollständige Dokument finden Sie entweder auf der "Blätter"-
       DVD,  die mehr als 9000 Beiträge von 1956-1989  enthält oder auf
       der aktuellen "Blätter"-CD, welche die  Beiträge ab 1990 enthält
       und beim gleichnamigen Verlag bezogen werden kann. Näheres siehe
       unter www.blaetter.de.
       
       G l i e d e r u n g  u n d  Z i t a t e:  
       
       Prof. Dr. Karl Bechert
       
       DIE WISSENDEN MÜSSEN HANDELN!
       =============================
       ...
       Anm. d.  Red.: Eine  ausführliche Darstellung der Gedanken dieses
       Aufsatzes findet  sich in  den Veröffentlichungen  von Prof.  Dr.
       Karl Bechert: "Der Wahnsinn des Atomkrieges" (Rede vor Abgeordne-
       ten des  Deutschen Bundestages  am 16. April 1956), Verlag Diede-
       richs, Düsseldorf,  und "Unsere  Verantwortung im  Atomzeitalter"
       (Rede auf  der 10-Jahres-Feier des Gesamtverbandes Braunschweigi-
       scher Lehrer am 9. September 1956), Verlag "Stimme der Gemeinde",
       Darmstadt. Eine wesentlich erweiterte Fassung dieses Braunschwei-
       ger Vortrages,  in der wiederum nachdrücklich gefordert wird, daß
       die Wissenden  jetzt reden  sollen, wurde  von Prof. Dr. Karl Be-
       chert in  Göttingen am  24. September 1956 gehalten. Diese erwei-
       terte Fassung wird demnächst in dieser Zeitschrift erscheinen.
       ...
       

       zurück