Quelle: Blätter 1958 Heft 02 (Februar)


       zurück       Anzeige mit ausgesterntem Text


       Aus Copyrightgründen kann DEA hier keine Volltextausgabe machen.
       ----------------------------------------------------------------
       Das vollständige Dokument finden Sie entweder auf der "Blätter"-
       DVD,  die mehr als 9000 Beiträge von 1956-1989  enthält oder auf
       der aktuellen "Blätter"-CD, welche die  Beiträge ab 1990 enthält
       und beim gleichnamigen Verlag bezogen werden kann. Näheres siehe
       unter www.blaetter.de.
       
       G l i e d e r u n g  u n d  Z i t a t e:  
       
       Reichsminister a.D. Dr. Schlange-Schöningen
       
       ALTERNATIVE ZUR POLITIK DER STÄRKE
       ==================================
       ...
       Nachstehend bringen wir einen auf unsere Bitte hin verfaßten Bei-
       trag des Reichsministers a.D. und ersten Botschafters der Bundes-
       republik in  London, Dr. Schlange-Schöningen. Der Verfasser nimmt
       darin klärend und abwägend Stellung zu entscheidenden Fragen, die
       den Deutschen  Bundestag in  seiner außenpolitischen  Debatte vom
       23. Januar  1958 bewegt  haben. Er  kommt damit  in dankenswerter
       Weise unserer Absicht entgegen, ein Diskussionsforum zu sein, auf
       dem jeder  Verfasser eines  namentlich gezeichneten Artikels aus-
       schließlich für  sich selbst  steht. Der Beitrag wurde der Tages-
       zeitung "Die Welt" zur Verfügung gestellt. (Die Red.)
       ...
       

       zurück