Quelle: Blätter 1958 Heft 04 (April)


       zurück       Anzeige mit ausgesterntem Text


       Aus Copyrightgründen kann DEA hier keine Volltextausgabe machen.
       ----------------------------------------------------------------
       Das vollständige Dokument finden Sie entweder auf der "Blätter"-
       DVD,  die mehr als 9000 Beiträge von 1956-1989  enthält oder auf
       der aktuellen "Blätter"-CD, welche die  Beiträge ab 1990 enthält
       und beim gleichnamigen Verlag bezogen werden kann. Näheres siehe
       unter www.blaetter.de.
       
       G l i e d e r u n g  u n d  Z i t a t e:  
       
       Dr. Hans-Joachim Tepe
       
       DER HIPPOKRATISCHE EID UND DIE ATOMRÜSTUNG
       ==========================================
       ...
       Auf Initiative  des Verfassers  dieses Beitrages  unterzeichneten
       936 Hamburger  Ärzte einen  vielbeachteten Aufruf, in dem vor den
       verheerenden gesundheitlichen Folgen atomarer Versuchsexplosionen
       gewarnt und die Sinnlosigkeit jeglichen Luftschutzes festgestellt
       wird. Der  Wortlaut des  Aufrufes ist in der Dokumentation dieses
       Heftes wiedergegeben. Dr. Tepe ist als Facharzt für Radiologie am
       Strahleninstitut der  Universitätsklinik in Hamburg-Eppendorf tä-
       tig D. Red.
       ...
       

       zurück