Quelle: Blätter 1959 Heft 04 (April)


       zurück

       
       Dokumente zum Zeitgeschehen
       
       STUDENTISCHE AVANTGARDISTEN
       ===========================
       
       Auf  dem   Jahreskongreß  der  "Liberal  Students  Internationals
       (LSI)", der  liberalen Studenten-Internationale,  während der er-
       sten Märzwoche  d.J. in  Lüttich setzte  sich die  Auffassung der
       deutschen Studenten  durch, Wege  der praktischen Koexistenz zwi-
       schen Westen  und Osten  zu beschreiten. In diesem Sinne beschloß
       der LSI,  eine offizielle  Delegation zum Wiener Festival der Ju-
       gend zu  entsenden und  auch die  studentischen Kontakte  zu  den
       Hochschulen der  einzelnen Länder des Ostblocks weiter zu entwic-
       keln. Man  erklärte sich  auch bereit, mit dem "Büro für interna-
       tionales Jugend-Wandern", Sitz Wien, zusammenzuarbeiten.
       

       zurück