Quelle: Blätter 1959 Heft 04 (April)


       zurück

       
       Dokumente zum Zeitgeschehen
       
       GRENZEN
       =======
       
       Vor der  "Gesamtdeutschen Arbeiterkonferenz" sagte Ministerpräsi-
       dent Chrustschow  in Leipzig am 7. März d.J. u.a. die Worte: "Ich
       verstehe, daß  die Grenzen  für Sie als Deutsche eine sehr heikle
       Frage sind. Sie können sagen: Chrustschow hat gut reden, hat doch
       die Sowjetunion  infolge des zweiten Weltkrieges keinerlei Terri-
       torien verloren...  Aber ich bitte Sie, in mir nicht nur den Ver-
       treter meines Volkes zu sehen. Ich bin in erster Linie Kommunist,
       Mitglied der Kommunistischen Partei. Mit dem Sieg des Kommunismus
       im Weltmaßstab  aber werden die Staatsgrenzen, wie der Marxismus-
       Leninismus lehrt, absterben. Die Wirtschaftsbarrieren, die unsere
       Länder unter  dem Kapitalismus trennten, werden eine nach der an-
       deren beseitigt werden."
       

       zurück