Quelle: Blätter 1960 Heft 02 (Februar)


       zurück

       
       Dokumente zum Zeitgeschehen
       
       ERKLÄRUNG
       =========
       
       anläßlich der  gewaltlosen Kundgebung  am 6. Februar 1960 vor der
       französischen Botschaft in Bad Godesberg.
       An den Herrn Botschafter der französischen Republik
       S. Exzellenz Monsieur François Seydoux
       
                                 Exzellenz!
       Die Unterzeichner  dieser Erklärung  erlauben sich,  gegen den in
       der Sahara  geplanten Atombombenversuch  aus Gründen  der Mensch-
       lichkeit zu  protestieren, zumal dabei in wissenschaftlicher Hin-
       sicht nichts  Neues herauskommen kann, und bitten Eure Exzellenz,
       diese Erklärung  an den französischen Staatschef, Monsieur le Ge-
       neral de Gaulle, übermitteln zu wollen.
       Mit dem Ausdruck unserer vorzüglichen Hochachtung
       Eurer Exzellenz sehr ergebene
       G. Schaltenbrand (Prof., Universität Würzburg)
       G. Burkhardt  (Prof., Institut für theoretische Physik, Hannover)
       G. Heckmann (Prof., Pädagogische Hochschule Hannover)
       Georg Hoeltje (Prof., Technische Hochschule Hannover)
       Emil Kieser (Prof., Universität Würzburg)
       M. Seidlmayer (Prof., Universität Würzburg)
       Ulrich Noack (Prof., Universität Würzburg)
       

       zurück