Quelle: Blätter 1960 Heft 10 (Oktober)


       zurück

       
       Dokumente zum Zeitgeschehen
       
       TELEGRAMM DER GEWERKSCHAFT ERZIEHUNG UND WISSENSCHAFT,
       ======================================================
       ORTSVERBAND ALTENA/WESTFALEN, AN FRAU PROF. DR. R. RIEMECK
       ==========================================================
       VOM 12.10.60
       ============
       
       "Sehr geehrte  Frau Professor,  in der  heutigen Versammlung  des
       Ortsverbandes Altena  wurde deutlich,  daß wir uns mit Ihnen ver-
       bunden wissen in der großen Sorge um die Erhaltung demokratischer
       Freiheit und Grundrechte. Wir teilen Ihren Standpunkt, daß es un-
       sere Freiheit  ist, das  Recht  der  freien  Meinungsäußerung  zu
       schützen und  daß wir nichts scheuen sollten, uns dafür einzuset-
       zen. Für  diesen Kampf,  dessen guter  Ausgang auch  für  unseren
       Stand von  so großer Bedeutung ist, wünschen wir Ihnen vollen Er-
       folg."
       

       zurück