Quelle: Blätter 1961 Heft 01 (Januar)


       zurück       Anzeige mit ausgesterntem Text


       Aus Copyrightgründen kann DEA hier keine Volltextausgabe machen.
       ----------------------------------------------------------------
       Das vollständige Dokument finden Sie entweder auf der "Blätter"-
       DVD,  die mehr als 9000 Beiträge von 1956-1989  enthält oder auf
       der aktuellen "Blätter"-CD, welche die  Beiträge ab 1990 enthält
       und beim gleichnamigen Verlag bezogen werden kann. Näheres siehe
       unter www.blaetter.de.
       
       G l i e d e r u n g  u n d  Z i t a t e:  
       
       Robert Scheer und Maurice Zeitlin
       
       DIE USA UND DIE REVOLUTION IN KUBA
       ==================================
       ...
       Die Verfasser  dieses  Aufsatzes  sind  führende  Mitglieder  des
       "Student Fair-Play for Cuba Committee" an der Universität von Ka-
       lifornien, Berkeley/Cal.  Die Gruppe  in Berkeley  hat jetzt  150
       Mitglieder und  gehört ihrerseits dem "National Fair-Play Commit-
       tee" an, zu dessen Leitern Carleton Beals, Waldo Frank und Wright
       Mills gehören.  Der Aufsatz bietet in gekürzter Form einen Auszug
       aus einem  Buch über  die Revolution in Kuba, das Anfang 1961 er-
       scheinen soll.  Die Verfasser kennen die Verhältnisse in Kuba, wo
       sie sich  mehrere Wochen  aufgehalten haben, aus eigener Anschau-
       ung. D. Red.
       ...
       Historisches Vorspiel
       ---------------------
       Die Revolution
       --------------
       Der Zerfall der amerikanisch-kubanischen Beziehungen
       ----------------------------------------------------
       "Pseudo-Radikalismus"
       ---------------------
       Das Problem einer politischen Demokratie in Kuba
       ------------------------------------------------
       

       zurück