Quelle: Blätter 1961 Heft 05 (Mai)


       zurück       Anzeige mit ausgesterntem Text


       Aus Copyrightgründen kann DEA hier keine Volltextausgabe machen.
       ----------------------------------------------------------------
       Das vollständige Dokument finden Sie entweder auf der "Blätter"-
       DVD,  die mehr als 9000 Beiträge von 1956-1989  enthält oder auf
       der aktuellen "Blätter"-CD, welche die  Beiträge ab 1990 enthält
       und beim gleichnamigen Verlag bezogen werden kann. Näheres siehe
       unter www.blaetter.de.
       
       G l i e d e r u n g  u n d  Z i t a t e:  
       
       Heinz Abosch
       
       SIEG UND NIEDERLAGE DE GAULLES
       ==============================
       Der Sinn der neuen Revolte
       --------------------------
       Akrobatik zwischen den Lagern
       -----------------------------
       Und die Algerier?
       -----------------
       Die Hintergründe des Putsches
       -----------------------------
       ...
       "Offensichtlich hat  Präsident Kennedy  mit der ganzen Angelegen-
       heit nichts  zu tun",  sagte ein  Stabsoffizier, "und  selbst  in
       SHAPE kann  es nur  eine kleine  Minderheit gewesen sein. Aber es
       ist eine einflußreiche Minderheit. Challe vertraute ihren Ansich-
       ten und  glaubte ihren Ermutigungen. Diese Versprechungen der Of-
       fiziere waren mehr als nur Worte, nicht nur moralische Unterstüt-
       zung, sondern Waffen und auch Geld. Ihre Idee, die von einer feh-
       lerhaften Psychologie  gestützt wird,  war, daß  es  in  Algerien
       einen endgültigen  K.O.-Schlag gegen die FLN-Rebellen gegeben ha-
       ben könnte, die sie für Kommunisten halten."
       ...
       

       zurück