Quelle: Blätter 1961 Heft 12 (Dezember)


       zurück       Anzeige mit ausgesterntem Text


       Aus Copyrightgründen kann DEA hier keine Volltextausgabe machen.
       ----------------------------------------------------------------
       Das vollständige Dokument finden Sie entweder auf der "Blätter"-
       DVD,  die mehr als 9000 Beiträge von 1956-1989  enthält oder auf
       der aktuellen "Blätter"-CD, welche die  Beiträge ab 1990 enthält
       und beim gleichnamigen Verlag bezogen werden kann. Näheres siehe
       unter www.blaetter.de.
       
       G l i e d e r u n g  u n d  Z i t a t e:  
       
       Alfons Vogel
       
       WOHLSTAND FÜR ALLE? - UNTER ATOMGESCHÜTZEN NIEMALS
       ==================================================
       ...
       "So wie  sich der  Wirtschaftspolitiker dem  Leben des demokrati-
       schen Staates verpflichtet fühlen muß, hat umgekehrt auch der Po-
       litiker die  überragende Bedeutung des wirtschaftlichen Seins der
       Völker anzuerkennen  und dementsprechend zu handeln." (Ludwig Er-
       hard, "Wohlstand für alle")
       ...
       Das haben wir schon einmal gehört
       ---------------------------------
       Die supranationale Gefahr
       -------------------------
       Rüstungskosten erdrücken den Staatshaushalt
       -------------------------------------------
       Sicherheit ist unteilbar
       ------------------------
       Die Konjunktur flaut ab
       -----------------------
       Der Brotkorb wird höher gehängt
       -------------------------------
       Politik für die Interessenten
       -----------------------------
       

       zurück