Quelle: Blätter 1962 Heft 02 (Februar)


       zurück       Anzeige mit ausgesterntem Text


       Aus Copyrightgründen kann DEA hier keine Volltextausgabe machen.
       ----------------------------------------------------------------
       Das vollständige Dokument finden Sie entweder auf der "Blätter"-
       DVD,  die mehr als 9000 Beiträge von 1956-1989  enthält oder auf
       der aktuellen "Blätter"-CD, welche die  Beiträge ab 1990 enthält
       und beim gleichnamigen Verlag bezogen werden kann. Näheres siehe
       unter www.blaetter.de.
       
       G l i e d e r u n g  u n d  Z i t a t e:  
       
       Dr. Rudolf Hilf
       
       "DIE VERGANGENHEIT DARF UNS NICHT DIE ZUKUNFT VERBAUEN"
       =======================================================
       Zum sowjetischen Memorandum vom 27. Dezember 1961 *)
       ----------------------------------------------------
       ...
       "Ich glaube,  wir könnten   i n   u n s e r e m    J a h r h u n-
       d e r t   in Mitteleuropa  Frieden haben,  wenn wir eine Einigung
       über   W e s t b e r l i n  erzielen." (Präsident Kennedy zum Is-
       westija-Chef und Schwiegersohn Chrustschows, Adschubej.)
       ...
       Gibt es eine Alternative?
       -------------------------
       Ein Versuch, den Stein zu bewegen...
       ------------------------------------
       

       zurück