Quelle: Blätter 1964 Heft 01 (Januar)


       zurück

       
       Buchbesprechungen
       
       NEUERSCHEINUNGEN
       ================
       
       Die Antiklerikalen  und die Christen. Herausgegeben von Siegfried
       v. Kortzfleisch.  Kreuz-Verlag, Stuttgart, 150 S., Paperback 7,80
       DM. - Versuch einer Darstellung der vielfältigen Aspekte des heu-
       tigen Klerikalismus und seiner Verflechtungen mit Kirche, Politik
       und öffentlichem Leben.
       
       Martin Buber, Der Jude und sein Judentum. Gesammelte Aufsätze und
       Reden. Mit  einer Einleitung  von Robert  Weltsch. Joseph  Melzer
       Verlag, Köln, 837 S., Ln. 48,- DM.
       
       Susanne Miller,  Das Problem  der Freiheit  im Sozialismus. Frei-
       heit, Staat und Revolution in der Programmatik der Sozialdemokra-
       tie von  Lassalle bis  zum Revisionismusstreit.  Europäische Ver-
       lagsanstalt, Frankfurt, 344 S., Ln. 32,- DM.
       
       Fritz Klenner, Ewige Freiheit? Renaissance oder Untergang. Europa
       Verlag, Wien/Köln/Zürich, 128 S., Paperback 7,40 DM.
       
       Ossip K. Flechtheim, Von Hegel zu Kelsen. Rechtstheoretische Auf-
       sätze. Verlag Duncker & Humblot, Berlin/München, 88 S., br. 11,60
       DM. -  Die hier  vorgelegten Arbeiten  (darunter Bemerkungen  zur
       marxistischen Rechtslehre und eine Auseinandersetzung mit der to-
       talitären Völkerrechtswissenschaft)  entstanden in der Emigration
       und sind in Deutschland bisher unbekannt geblieben.
       
       Marcel Reich-Ranicki,  Deutsche Literatur  in West und Ost. Piper
       Verlag, München, 450 S., Ln. 21,80 DM, kart. 15,80 DM.
       
       Geschichte und Zeitgeschichte
       -----------------------------
       
       Montesquieu, Größe  und Niedergang  Roms. Mit den Randbemerkungen
       Friedrichs des  Großen. Übersetzt  und herausgegeben  von  Lothar
       Schuckert. XXXIV  u. 246  S., 9  Bildt., Ln.  12,80 DM  (Sammlung
       Dieterich, Bd. 183).
       
       Napoleons Rußlandfeldzug  in Augenzeugenberichten.  Herausgegeben
       von Eckart  Kleßmann. Karl  Rauch Verlag.  Düsseldorf, 416  S., 4
       Kartenskizzen. 16 Bildt., Chronisten- und Quellenverzeichnis, Ln.
       19,80 DM.
       
       Roger Bersihand,  Geschichte Japans.  Aus dem  Französischen  von
       Siegfried Schaarschmidt.  Alfred Kröner Verlag, Stuttgart, 668 S.
       u. 2 Kt., Ln. 22,- DM (Kröners Taschenausgaben, Bd. 350).
       
       Hans Bernd  Gisevius, Adolf Hitler. Versuch einer Deutung. Rütten
       & Loening  Verlag, München, 365 S. mit 72 Abb. auf Kunstdruck und
       Register, Ln. 28,- DM.
       
       Henry  Picker,   Hitlers  Tischgespräche  im  Führerhauptquartier
       1941/42. Neu herausgegeben von Percy Ernst Schramm in Zusammenar-
       beit mit  Andreas Hillgruber  und Martin  Vogt.  Seewald  Verlag,
       Stuttgart, 546  S., Ln.  38,- DM.  - Erste ungekürzte Ausgabe der
       Niederschriften in chronologischer Anordnung.
       
       Reinhard Henkys,  Die  nationalsozialistischen  Gewaltverbrechen.
       Geschichte und  Gericht. Mit  einem Vorwort  von Präses  D.  Kurt
       Scharf und  einer Einleitung  von Prof. Dr. Dietrich Goldschmidt.
       Kreuz-Verlag Stuttgart,  358 S., Paperback 8,50 DM. - Informatio-
       nen über  die Rechtsgrundlagen der gegenwärtig geführten Prozesse
       mit Gutachten namhafter Juristen, Historiker und Soziologen.
       
       Aktuelle Themen
       ---------------
       
       John F.  Kennedy, Dämme  gegen die  Flut. Reden  und Erklärungen.
       Herausgegeben von  John  W.  Gardner.  Fischer  Bücherei,  Frank-
       furt/Hamburg, 188  S., kart. 2,60 DM (Fischer Bücherei/Bücher des
       Wissens/Bd. 620).  Zeugnisse aus dem ersten Amtsjahr des ermorde-
       ten Präsidenten  der USA.  Die deutsche  Erstausgabe erschien  im
       Econ-Verlag, Düsseldorf.
       
       N.S. Chrustschow,  Über die  wichtigsten Probleme  der Gegenwart.
       Reden und Aufsätze von 1956-1963. Verlag für fremdsprachige Lite-
       ratur, Moskau, 766 S., Ln. 9,60 DM
       
       Gerhard Schröder,  Wir brauchen  eine heile  Welt. Politik in und
       für Deutschland.  Herausgegeben und  bearbeitet  von  Dr.  Alfred
       Rapp. Econ-Verlag,  Düsseldorf, 296  S., Ln. 19,80 DM. - Sammlung
       von Reden und Aufsätzen.
       
       Die Ära Adenauer. Einsichten und Ausblicke. Eingeleitet von Janko
       Musulin. Fischer  Bücherei, Frankfurt/Hamburg, 201 S., kart. 2,60
       DM (Fischer Bücherei/Bücher des Wissens/Bd. 550). - Mit Beiträgen
       u.a. von  Rudolf Augstein,  Thilo Koch,  Golo Mann. Carlo Schmid.
       Gösta v.  Uexküll, Matthias  Walden und  einer Zeittafel  für die
       Jahre 1949-1962.
       
       Marion Gräfin  Dönhoff, Die  Bundesrepublik in  der Ära Adenauer.
       Kritik und  Perspektiven. Rowohlt  Verlag, Reinbek, 282 S., kart.
       4,80 (Rowohlts Deutsche Enzyklopädie, Doppelbd. 187/188).
       
       Bernd Leonhard,  1x1 der Notstandsgesetze. Was jeder von den Not-
       standsgesetzen wissen  muß. Röderberg  Verlag, Frankfurt,  76 S.,
       br. 2,- DM.
       
       Walther Kampe,  Das Konzil  im Spiegel der Presse. Echter Verlag,
       Würzburg, 468  S., kart. 19,80 DM. - Mehr als 130 Korrespondenzen
       und Kommentare  aus deutschsprachigen  Zeitungen. Viele kritische
       Stimmen fehlen.
       
       Konstitution des  II. Vatikanischen  Konzils über die heilige Li-
       turgie. Lateinisch-deutscher  Text nach  der amtlichen  vatikani-
       schen Ausgabe. Paulinus Verlag, Trier, 32 S., kart. 1,60 DM.
       
       Der Fischer Weltalmanach 1964. Zahlen, Daten, Fakten. Herausgege-
       ben von  Prof. Dr. Gustav Fochler-Hauke. Fischer Bücherei, Frank-
       furt/Hamburg, 399  S., kart.  3,80 DM. - Der jetzt im 5. Jahrgang
       erscheinende Almanach  enthält alle wichtigen Angaben aus unserer
       Welt von  heute: einen  Länderteil von A-Z, der über die noch be-
       merkenswert große Zahl der abhängigen Gebiete und kolonialen Ter-
       ritorien ebenso  Auskunft gibt wie über die souveränen Staaten in
       allen Erdteilen;  Darstellungen der  Tätigkeit und Mitgliedsüber-
       sichten internationaler und regionaler Organisationen; eine Chro-
       nik der  Atomversuche und  Abrüstungsverhandlungen seit dem Jahre
       1945; ausgewählte  Daten zur Raumforschung; das neueste Zahlenma-
       terial aus Wirtschaft, Verkehr und Handel sowie eine umfangreiche
       Kulturstatistik. Von  besonderem Interesse  sind die 150 Kurzbio-
       graphien afrikanischer und arabischer Politiker.
       

       zurück