Quelle: Blätter 1964 Heft 06 (Juni)


       zurück

       
       Bücher
       
       NEUERSCHEINUNGEN
       ================
       
       Kulturkritik und Soziologie
       ---------------------------
       
       Eugen Lemberg,  Nationalismus. Rowohlt  Verlag, Reinbek,  Teil I:
       Psychologie und  Geschichte, 333  S., kart. 3,80 DM; Teil II: So-
       ziologie  und   politische  Pädagogik,  170  S.,  kart.  2,40  DM
       (Rowohlts Deutsche Enzyklopädie, Bd. 197/198 und 199).
       
       August Nitzschke,  Der Feind.  Erlebnis, Theorie  und  Begegnung.
       Formen politischen  Handelns im  20. Jahrhundert. Kohlhammer Ver-
       lag, Stuttgart, 268 S., Ln. 19,80 DM.
       
       Bertrand Russell, Skepsis. Aus dem Englischen von Ruth Gillische-
       wski. Athenäum Verlag, Frankfurt, 212 S., Paperback 12,80 DM.
       
       Simone de  Beauvoir, Soll man de Sade verbrennen? Drei Essays zur
       Moral des Existentialismus. Aus dem Französischen von Alfred Zel-
       len. Szczesny Verlag, München, 300 S., Ln. 19,80 DM.
       
       Der Film.  Manifeste,  Gespräche,  Dokumente.  Herausgegeben  von
       Theodor Kotulla.  Bd. II:  1945 bis heute. Piper Verlag, München,
       432 S., 60 Abb., Paperback 14,80 DM.
       
       Gert H.  Theunissen, Das  Schweigen und sein Publikum. Eine Doku-
       mentation. Verlag M. DuMont Schauberg, Köln, 188 S. mit 50 Fotos,
       Paperback 5,90  DM (Reihe  "DuMont Aktuell"). - Die Zusammenstel-
       lung hält die wichtigsten Argumente um den heiß diskutierten Film
       des schwedischen Regisseurs Ingmar Bergman fest.
       
       Geschichte und Zeitgeschichte
       -----------------------------
       
       Geschichte der  deutschen Länder (Territorien-Ploetz) Verlag A.G.
       Ploetz, Würzburg,  Bd. I:  Die Territorien bis zum Ende des alten
       Reiches. 832 S., Ln. 54,80 DM.
       
       Edmond Taylor,  Der Untergang  der Dynastien. Habsburg, Hohenzol-
       lern, Osmanen, Romanows. Deutsch von Hans Flesch-Bruningen. Desch
       Verlag, München, 480 S., Ln. 28,50 DM.
       
       Friedrich G.  Kleinwaechter, Von  Schönbrunn bis  St Germain. Die
       Entstehung der  Republik Österreich.  Styria  Verlag,  Graz/Wien/
       Köln, 344 S.. Ln. 19,80 DM.
       
       Heinz Günther  Sasse, 100  Jahre Botschaft in London. Aus der Ge-
       schichte einer Botschaft. Buchhandlung Hermann Behrendt, Bonn, 95
       S. mit 10 Abb., kart. 7,70 DM.
       
       Kurt Sontheimer,  Antidemokratisches Denken in der Weimarer Repu-
       blik. Die  politischen Ideen des deutschen Nationalismus zwischen
       1918 und  1933. Zweite  Auflage.  Nymphenburger  Verlagshandlung,
       München, 416 S., Ln. 45,- DM.
       
       Eike v.  Repkow (Robert  M.W. Kempner),  Justizdämmerung. Auftakt
       zum Dritten  Reich. Fotomechanischer  Nachdruck der im Jahre 1932
       im Volksfunk-Verlag,  Berlin,  erschienenen  Originalausgabe.  Im
       Selbstverlag des  Verfassers, Frankfurt, 120 S., kart. 8,40 DM. -
       Unter dem Pseudonym Eike v. Repkow ließ im März 1932 der damalige
       Justitiar der  Polizeiabteilung im  Preußischen Innenministerium,
       Dr. Robert  Kempner, eine Warnung vor dem heraufziehenden Dritten
       Reich erscheinen. Kempner wollte gleichzeitig der Behauptung ent-
       gegentreten, "die Justiz sei in den Zeiten der Monarchie unabhän-
       giger gewesen  als während der Weimarer Republik." Zur Wiederauf-
       lage seiner  "Kassandra-Schrift" heißt  es im Vorwort des Verfas-
       sers: "Sie (die Schrift) beweist aber weiter, und dadurch ist sie
       besonders aktuell,  daß Richter oder Andere, die führend an Mord-
       programmen teilnahmen,  wahrheitswidrig ihr  Wissen darüber leug-
       nen, daß  die 'Justiz' des Dritten Reiches von vornherein auf die
       Ermordung der  politischen, rassischen und religiösen Gegner aus-
       ging."
       
       Werner Klose, Generation im Gleichschritt. Ein Dokumentarbericht.
       Gerhard Stalling  Verlag, Oldenburg,  296 S., 24 Fotos, Ln. 19,80
       DM. - Bericht über die Geschichte der "Hitlerjugend".
       
       Wolfgang Scheffler, Juden-Verfolgung im Dritten Reich. Erweiterte
       Neuauflage, Colloquium  Verlag, Berlin,  96 S.,  br. 4,80 DM (Zur
       Politik und Zeitgeschichte, Heft 4/5).
       
       John Gimbel,  Eine deutsche Stadt unter amerikanischer Besatzung.
       Verlag Kiepenheuer  & Witsch,  Köln, 312  S., Ln. 19,80 DM. - Ort
       der Untersuchung ist die Universitätsstadt Marburg.
       
       Aktuelle Themen
       ---------------
       
       Hans Thirring,  Mehr Sicherheit  ohne Waffen.  Denkschrift an das
       österreichische Volk  und seine  gewählten Vertreter.  Verlag für
       Jugend und  Volk, Wien,  32 S.  und ein Nachtrag betreffend Atom-
       testverbot, br. 2,50 DM. - Die Wandlung des politischen Klimas in
       den letzten  zehn Jahren bietet nach Ansicht Prof. Thirrings "für
       einzelne, durch  ihre geographische und politische Lage besonders
       begünstigte neutrale  Länder, die  in der  Geschichte  vielleicht
       noch nie dagewesene Gelegenheit..., aus einem Dienst, den sie der
       ganzen Welt erweisen, gleichzeitig selbst auch erheblichen Gewinn
       zu erzielen".  Von dieser These ausgehend, entwickelt der in Wien
       lebende Gelehrte und Nationalrat einen Plan zur totalen Abrüstung
       Österreichs.
       
       Friedrich Pollock,  Automation. Materialien  zur Beurteilung  der
       ökonomischen und  sozialen Fragen.  Zweite, vollst. überarbeitete
       Neuausgabe. Europäische  Verlagsanstalt, Frankfurt, 380 S., 8 Ta-
       feln. Paperback 14,80 DM.
       
       Oskar Lange,  Entwicklungstendenzen der  modernen Wirtschaft  und
       Gesellschaft.  Eine   sozialistische  Analyse.   Europa   Verlag,
       Wien/Köln/Zürich, 192 S., Paperback 12,80 DM.
       
       Willi Thiele,  Pressefreiheit -  Theorie und Wirklichkeit. Collo-
       quium Verlag,  Berlin, 96 S., Ln. 18,- DM (Abhandlungen und Mate-
       rialien zur Publizistik Bd. 4).
       
       Werden wir  richtig informiert? Massenmedien und Publikum. Ehren-
       wirth Verlag,  München, 96  S., Paperback  5,80 DM (Reihe "Thema"
       Bd. 4).
       
       Information oder  herrschen die  Souffleure?  17  Untersuchungen.
       Herausgegeben von  Paul Hübner,  Rowohlt Verlag, Reinbek, 138 S.,
       kart. 2,20 DM (Rororo/Aktuell/Bd. 682).
       

       zurück