Quelle: Blätter 1964 Heft 07 (Juli)


       zurück       Anzeige mit ausgesterntem Text


       Aus Copyrightgründen kann DEA hier keine Volltextausgabe machen.
       ----------------------------------------------------------------
       Das vollständige Dokument finden Sie entweder auf der "Blätter"-
       DVD,  die mehr als 9000 Beiträge von 1956-1989  enthält oder auf
       der aktuellen "Blätter"-CD, welche die  Beiträge ab 1990 enthält
       und beim gleichnamigen Verlag bezogen werden kann. Näheres siehe
       unter www.blaetter.de.
       
       G l i e d e r u n g  u n d  Z i t a t e:  
       
       Dr. Rudolf Hilf
       
       NOCH ZWANZIG JAHRE DEUTSCHE TEILUNG?
       ====================================
       ...
       "Das Zentrum  des Konfliktes  liegt immer noch in Europa, genauer
       gesagt in Deutschland... Wir wissen, daß Mittel- und Osteuropa im
       zwanzigsten Jahrhundert  höchstwahrscheinlich der Hauptschauplatz
       des Weltgeschehens  ist... Vielleicht  sind die  Beziehungen zwi-
       schen Deutschland  und Rußland  für unser  Jahrhundert noch  ent-
       scheidender als die Beziehungen zwischen Amerika und Rußland."
       ...
       

       zurück