Quelle: Blätter 1966 Heft 02 (Februar)


       zurück

       
       Bücher
       
       NEUERSCHEINUNGEN / EINGESANDTE BÜCHER 02/66
       ===========================================
       
       Kulturkritik und Soziologie
       ---------------------------
       
       Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Ästhetik. Nach der zweiten Ausgabe
       Heinrich Gustav  Hothos (1842) redigiert und mit einem ausführli-
       chen Register  versehen von Friedrich Bassenge. Mit einer Einfüh-
       rung von  Georg Lukács.  Europäische  Verlagsanstalt,  Frankfurt.
       Zwei Bände, 590 u. 697 S., Ln. 32,- DM.
       
       Karl Marx,  Der 18.  Brumaire des  Louis Bonaparte.  Nachwort von
       Herbert Marcuse. Insel Verlag, Frankfurt, 164 S. mit 1 Faks., Ln.
       6,- DM (Sammlung Insel, Bd. 9).
       
       Peter Gilg,  Die Erneuerung des demokratischen Denkens im Wilhel-
       minischen Deutschland.  Eine ideengeschichtliche Studie zur Wende
       vom 19. zum 20. Jahrhundert. Franz Steiner Verlag, Wiesbaden, VI,
       280 S., 36,- DM (Veröffentlichungen des Instituts für Europäische
       Geschichte, Mainz, Bd. 37).
       
       Fritz Bauer,  Die Wurzeln  faschistischen und nationalsozialisti-
       schen Handelns. Europäische Verlagsanstalt, Frankfurt, 77 S., Pa-
       perback 5,80 DM (Sammlung "res novae", Bd. 43).
       
       Zur Soziologie  der Wahl.  Herausgegeben von Erwin K. Scheuch und
       Rudolf Wildemann.  Westdeutscher Verlag,  Köln/Opladen,  380  S.,
       kart. 24,-  DM (Kölner  Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsy-
       chologie, Sonderheft 9).
       
       Hildegard Hamm-Brücher,  Auf Kosten  unserer Kinder?  Wer tut was
       für unsere Schulen - Reisen durch die pädagogischen Provinzen der
       Bundesrepublik und  Berlin. Verlag die Zeit, Hamburg, 144 S., Pa-
       perback 7,80 DM (Die Zeit Bücher).
       
       Josef Müller, Ländliche Schul- und Bildungspolitik im Zeichen der
       technisch-wissenschaftlichen Revolution.  Verlag Schule  und  Na-
       tion, Schwelm i. Westf., 190 S., br. 9,80 DM.
       
       Geschichte und Zeitgeschichte
       -----------------------------
       
       Theodor Schieder,  Geschichte als  Wissenschaft. Eine Einführung.
       Oldenbourg Verlag, München, 229 S., br. 14,80 DM.
       
       Hans Kühner,  Neues Papstlexikon. Von Petrus bis Paul VI. Fischer
       Bücherei, Frankfurt,  189 S.,  kart. 2,60  DM (Fischer Bücherei /
       Bücher des  Wissens /  Bd. 682).  - Mit einem Index theologischer
       und kirchengeschichtlicher Begriffe, Bibliographie und Register.
       
       H.A. Clement,  Die Geschichte Europas seit 1870. Eine Darstellung
       aus englischer  Sicht. Georg Westermann Verlag, Braunschweig, 319
       S., kart. 9,80 DM (Westermann Taschenbuch).
       
       Der Berliner Antisemitismusstreit. Herausgegeben von Walter Boeh-
       lich. Insel  Verlag, Frankfurt,  267 S., Ln. 7,- DM (Sammlung In-
       sel, Bd. 6). - Dokumente aus den Jahren 1879/80.
       
       José Antonio  Primo de  Revera, Der  Troubadur der spanischen Fa-
       lange. Auswahl und Kommentar seiner Reden und Schriften von Bernd
       Nellessen. Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart, 117 S., Paperback
       9,80  DM   (Schriftenreihe  der  Vierteljahreshefte  für  Zeitge-
       schichte, Bd. 11).
       
       Die Erhebung  der österreichischen  Nationalsozialisten  im  Juli
       1934. Bericht  der historischen  Kommission des Reichsführers SS.
       Europa Verlag,  Wien /  Frankfurt /  Zürich, 320  S., mit  zahlr.
       Abb., Paperback  13,80 DM  (Reihe "Europäische  Perspektiven"). -
       Die wichtigste  Vorlage zu diesem Band, die Akten der von Himmler
       im April  1938 eingesetzten "Kommission zur geschichtlichen Fest-
       stellung über  die Erhebung  vom 25.  Juli 1934  in Österreich ",
       entstammen einem  überraschenden Fund,  den die  tschechoslowaki-
       schen Behörden  im September  1964 in dem im Böhmerwald gelegenen
       Schwarzen See machten. Die Österreich betreffenden Stücke gelang-
       ten durch  Vermittlung der Akademie der Wissenschaften in Prag an
       zwei mit  Zeitgeschichte befaßte  Institute in  Wien  und  werden
       hier, ergänzt  mit zeitgenössischen Stimmen und Berichten von Au-
       genzeugen, erstmalig veröffentlicht.
       
       Friedrich Hossbach, Zwischen Wehrmacht und Hitler. Zweite, durch-
       gesehene Auflage.  Verlag Vandenhoeck & Rupprecht, Göttingen, 189
       S., Ln. 16,80 DM.
       
       Peter H.  Merkl, Die  Entstehung der  Bundesrepublik Deutschland.
       Aus dem  Englischen von  Ruth Beitl. W. Kohlhammer Verlag, Stutt-
       gart, 248  S., Paperback 9,80 DM (Reihe "Politische Paperbacks").
       - Der Schwerpunkt des Buches liegt in der Darstellung der inneren
       Entwicklung in  den drei Westzonen und der Arbeit des Parlamenta-
       rischen Rates  bei der  Vorbereitung des Grundgesetzes. Mit einer
       "Chronologie zur  Gründung der  Bundesrepublik" und einer umfang-
       reichen Bibliographie.
       
       Aktuelle Themen
       ---------------
       
       Louis J.  Zimmermann, Arme  und reiche  Länder. Aus dem Holländi-
       schen von W.A. Hankel. Bund-Verlag, Köln, 199 S., Ln. 25,80 DM. -
       Eine Untersuchung der wirtschaftlichen Wachstumsprobleme der Ent-
       wicklungsländer auf der Grundlage umfangreichen statistischen Ma-
       terials.
       
       Hans Joachim  Orth, Polen  - Partner von Morgen. Auf dem Wege zur
       europäischen Wirtschaftsmacht. Gerhard Stalling Verlag, Oldenburg
       / Hamburg,  248 S.,  mit 27  Fotos, 2  Graphiken und 1 Karte, Ln.
       19,80 DM.
       
       Ernst Eisendrath, Die chemische Industrie der Sowjetunion und die
       "Chemisierung der  Sowjetwirtschaft". Verlag  Duncker &  Humblot,
       Berlin, 38  S. und 9 Tabellen, br. 7,60 DM (Sonderhefte des Deut-
       schen Instituts für Wirtschaftsforschung, Nr. 73).
       
       David E.  Mark, Die  Einstellung der Kernwaffenversuche. Probleme
       und Ergebnisse der bisherigen Verhandlungen. Mit einer Einführung
       von Fritz  Erler und  einer  ausgewählten  Dokumentation.  Alfred
       Metzner Verlag, Frankfurt, 436 S., br. 34,-DM; Ln. 39,50 DM.
       
       Georg W.  Rehm, Rüstungskontrolle im Weltraum. Siegler & Co.-Ver-
       lag für Zeitarchive, Bonn / Wien / Zürich, 129 S., Paperback 35,-
       DM.-Teil I: Analyse; Teil II: Dokumente.
       
       Horst Lambrecht, Die Entwicklung des Interzonenhandels von seinen
       Anfängen bis  zur Gegenwart. Verlag Duncker & Humblot, Berlin, 68
       S. mit 25 Tab., br. 11,80 DM (Sonderhefte des Deutschen Instituts
       für Wirtschaftsforschung, Nr. 72).
       

       zurück