Quelle: Blätter 1966 Heft 05 (Mai)


       zurück

       
       Bücher
       
       NEUERSCHEINUNGEN / EINGESANDTE BÜCHER 05/66
       ===========================================
       
       Kulturkritik und Soziologie
       ---------------------------
       
       Eleonore Sterling, Der unvollkommene Staat. Studien über Diktatur
       und Demokratie.  Europäische Verlagsanstalt,  Frankfurt, 308  S.,
       Ln. 24,- DM.
       
       Planung I.  Recht und  Politik der  Planung in Wirtschaft und Ge-
       sellschaft. Herausgegeben von Prof. Dr. Joseph H. Kaiser, Univer-
       sität Freiburg.  Nomos Verlagsgesellschaft,  Baden-Baden, 424 S.,
       geb. 25,- DM.
       
       Hans Freyer,  Schwelle der  Zeiten. Beiträge  zur Soziologie  der
       Kultur. Deutsche  Verlags-Anstalt, Stuttgart,  333 S.,  Ln. 19,80
       DM.
       
       Gerhard Schmidtchen,  Die befragte  Nation. Über  den Einfluß der
       Meinungsforschung auf  die Politik.  Fischer Bücherei, Frankfurt,
       390 S., kart. 4,80 (Fischer Bücherei/Bücher des Wissens/Bd. 689).
       - Eine  Einführung in  das System  der Meinungsbefragung  und die
       vielfältigen Möglichkeiten,  mit den Ergebnissen öffentliche Ent-
       scheidungen zu beeinflussen; mit zahlreichen Tabellen und graphi-
       schen Darstellungen.
       
       H. Röhrs, Schule und Bildung im internationalen Gespräch. Studien
       zur Vergleichenden Erziehungswissenschaft. Akademische Verlagsge-
       sellschaft, Frankfurt, 240 S., Ln. 19,- DM.
       
       Versäumte Lektionen.  Entwurf eines Lesebuches. Herausgegeben von
       Peter Glotz  und Wolfgang  R. Langenbucher.  Sigbert Mohn Verlag,
       Gütersloh, 470 S., Ln. 16,80 DM.
       
       Geschichte und Zeitgeschichte
       -----------------------------
       
       Kirche und  Staat. Von der Mitte des 15. Jahrhunderts bis zur Ge-
       genwart. Herausgegeben  von Heribert  Raab. Deutscher Taschenbuch
       Verlag, München,  372 S.,  kart. 4,80  DM (DTV  / Dokumente / Bd.
       238/39). -  Der dokumentarische  Teil des  Buches, der durch eine
       Zeittafel und  ausführliche Literaturhinweise  ergänzt wird,  be-
       ginnt mit  "Kirche und  Staat nach Eike von Repkows Landrecht des
       Sachsenspiegel" und  endet mit Erklärungen zum Schulgebet in Hes-
       sen.
       
       Dokumente der  Novemberrevolution und der Weimarer Republik 1918-
       1933. Herausgegeben  von Prof. Dr. Ernst Rudolf Huber, Göttingen.
       Kohlhammer Verlag, Stuttgart, XL u. 756 S., Ln. 59,- DM; Kombina-
       tionspreis bei gleichzeitigem Bezug der "Deutschen Verfassungsge-
       schichte seit  1789", 55,-  DM (Dokumente  zur Deutschen  Verfas-
       sungsgeschichte, Bd.  3). -  Eine Quellensammlung,  die neben der
       Weimarer Reichsverfassung  die Texte  von  Regierungserklärungen,
       Parteiaufrufen, Parlamentsreden  und geheimen Protokollen, Noten-
       und Briefwechseln enthält.
       
       Wolfgang Elben,  Das Problem der Kontinuität in der deutschen Re-
       volution. Die  Politik der  Staatssekretäre und der militärischen
       Führung von  November 1918  bis Februar 1919. Droste Verlag, Düs-
       seldorf, 194  S., Halbln.  32,- DM  (Beiträge zur  Geschichte des
       Parlamentarismus und der politischen Parteien, Bd. 31).
       
       Werner Maser, Die Frühgeschichte der NSDAP. Hitlers Weg bis 1924.
       Athenäum Verlag, Frankfurt/Bonn, 496 S., 13 Abb., Ln. 29,80 DM.
       
       Heinrich Fraenkel/Roger Manvell, Himmler. Kleinbürger und Massen-
       mörder. Aus  dem Englischen von Wilm W. Elwenspoek. Ullstein Ver-
       lag, Darmstadt, 260 S., Ln. 18,50 DM.
       
       Gerhard Schmidt,  Selektion in der Heilanstalt 1939-1945. Mit ei-
       nem Geleitwort von Karl Jaspers. Evangeliches Verlagswerk, Stutt-
       gart, 152 S., Ln. 14,80 DM.
       
       S.L.A. Marshall,  Der Koreakrieg. Verlag Hubert & Co., Frauenfeld
       (Schweiz), 128 S., 56 Abb. und 8 Kartenskizzen, Ln. 17,80 DM.
       
       Arthur M.  Schlesinger, Die  1000 Tage  Kennedys. Scherz  Verlag,
       Bern/München, 1000 S. mit Register. Ln. 38.- DM.
       
       Aktuelle Themen
       ---------------
       
       Heiko Plate, Parteifinanzierung und Grundgesetz. Rechtsfragen von
       Rechenschaftspflicht und  Staatszuschüssen.  Duncker  &  Humblot,
       Berlin, 139  S., br.  22,60 DM (Schriften zum Öffentlichen Recht,
       Bd. 30).
       
       Henry A.  Kissinger, Was  wird aus  der westlichen Allianz? Econ-
       Verlag, Düsseldorf/Wien, 340 S., Ln. 24,80 DM.
       
       Hanno Helbing,  Das Zweite  Vatikanische Konzil.  Friedrich Rein-
       hardt Verlag,  Basel, 235  S., kart.  12,80 DM (Ökumenische Reihe
       "Begegnung", Bd. 10).
       
       Christa v. Braunschweig, Der Konsument und seine Vertretung. Eine
       Studie über  die Verbraucherverbände. Verlag Quelle & Meyer, Hei-
       delberg, 296  S., Ln. 35,- DM (Veröffentlichung des Forschungsin-
       stitutes für  Wirtschaftspolitik an  der Universität  Mainz,  Bd.
       20).
       

       zurück