Quelle: Blätter 1966 Heft 12 (Dezember)


       zurück

       
       Bücher
       
       NEUERSCHEINUNGEN / EINGESANDTE BÜCHER 12/66
       ===========================================
       
       Kulturkritik und Soziologie
       ---------------------------
       
       Gottfried Wilhelm  Leibniz, Politische Schriften I. Herausgegeben
       und eingeleitet  von Hans Heinz Holz. Europäische Verlagsanstalt,
       Frankfurt, 212 S., kart. 12,- DM.
       
       Hans G. Helms, Die Ideologie der anonymen Gesellschaft. Max Stir-
       ners "Einziger"  und der Fortschritt des demokratischen Selbstbe-
       wußtseins vom  Vormärz bis  zur Bundesrepublik.  Verlag M. DuMont
       Schauberg, Köln,  619 S., kart. 29,- DM (Reihe "DuMont-Aktuell").
       - Enthält  die bisher  wohl umfangreichste Max-Stirner-Bibliogra-
       phie.
       
       Xaver Berra,  Im Paragraphenturm. Eine Streitschrift zur Entideo-
       logisierung der  Justiz. Geleitwort  von Adolf Arndt. Luchterhand
       Verlag, Neuwied,  154 S.,  kart. 11,80  DM (Reihe "Demokratie und
       Rechtsstaat/Kritische Abhandlungen zur Rechtsstaatlichkeit in der
       Bundesrepublik").
       
       Die Spiegel-Affäre. Bd. I: Thomas Ellwein / Manfred Liebel / Inge
       Negt, Die  Staatsmacht und ihre Kontrolle. 608 S.; Bd. II: Alfred
       Grosser /  Jürgen Seifert,  Die Reaktion  der Öffentlichkeit. 522
       S., Walter Verlag, Olten / Freiburg i.Br., kart. je Band 22,- DM,
       Ln. 28,- DM (Texte und Dokumente zur Zeitgeschichte).
       
       Hans Steche,  Indien. Glock und Lutz Verlag, Nürnberg, 480 S. mit
       32 Fotos auf 24 Bildtafeln, Ln. 25,- DM (Kultur der Nationen, Bd.
       XIX).
       
       Geschichte und Zeitgeschichte
       -----------------------------
       
       Fischer Weltgeschichte  / Bd. 1: Vorgeschichte. Herausgegeben von
       Marie-Henriette Alimen  und Marie-Joseph  Steve, 399  S. / Bd. 3:
       Die altorientalischen  Reiche II.  Das Ende  des 2. Jahrtausends.
       Herausgegeben von  Elena Cassin,  Jean Bottéro,  Jean Vercoutter,
       374 S. / Bd. 7: Der Aufbau des Römischen Reiches. Die Mittelmeer-
       welt im  Altertum III.  Herausgegeben von Pierre Grimal, 375 S. /
       Bd. 8:  Das Römische Reich und seine Nachbarn. Die Mittelmeerwelt
       im Altertum IV. Herausgegeben von Fergus Millar. 346 S. / Bd. 16:
       Zentralasien. Herausgegeben  von Gavin  Hambly, 365  S. / Bd. 32:
       Afrika. Von  der Vorgeschichte  bis zu den Staaten der Gegenwart.
       Herausgegeben von  Pierre Bertaux,  384 S.  /  Fischer  Bücherei,
       Frankfurt, br.  je Band  4,80 DM.  - Insgesamt  liegen von dieser
       bisher umfassendsten Weltgeschichte im Taschenbuch jetzt 14 Bände
       vor (Vgl.  "Blätter", Heft 12/1965, S. 1052 f.). Unter den neuer-
       schienenen Teilen,  die jeweils  thematisch in sich abgeschlossen
       sind, befinden sich Originalarbeiten und Erstübersetzungen. Jeder
       Band ist mit Literaturverzeichnis und sorgfältig bearbeitetem In-
       dex ausgestattet.
       
       Hermann Kinder/Werner  Hilgemann, DTV-Atlas  zur  Weltgeschichte.
       Karten und  chronologischer Abriß.  Bd. 2:  Von der Französischen
       Revolution bis  zur Gegenwart. Deutscher Taschenbuch Verlag, Mün-
       chen, 312  S., kart.  6,80 DM, Ln. 9,80 DM (DTV Bd. 3002). - Eine
       gelungene Komposition  von Daten  und Kartenmaterial (105 Karten-
       seiten), die  den früher erschienenen Bd. 1 (vgl. "Blätter", Heft
       1/1965, S.  87 f) bis in unsere Tage fortführt. Leider haben sich
       bei der  Aktualisierung zahlreiche Fehler und Unebenheiten einge-
       schlichen. Ein Gesamtregister erschließt beide Bände.
       
       Jürgen Jensen,  Presse und politische Polizei. Hamburgs Zeitungen
       unter dem  Sozialistengesetz 1878-1890. Verlag J.H.W. Dietz, Han-
       nover, 193 S., Ln. 22,80 DM.
       
       Günther Welter,  Bündische Jugend  heute. Dipa-Verlag, Frankfurt,
       232 S.  mit 92 Tafeln und zahlr. Faksimile-Dokumentationen, kart.
       24,- DM  (Quellen und Beiträge zur Geschichte der Jugendbewegung,
       B. 9).
       
       Die Münchner Räterepublik. Zeugnisse und Kommentar. Herausgegeben
       von Tankred  Dorst. Mit  einem Kommentar versehen von Helmut Neu-
       bauer. Suhrkamp  Verlag, Frankfurt,  192 S.,  br. 3,- DM (Edition
       Suhrkamp, Bd.  178.) -  Zeugnisse u.a.  von Rainer  Maria  Rilke,
       Gustav Landauer,  Kurt Eisner,  Oskar Maria  Graf, Ernst  Toller,
       Wladimir Iljitsch  Lenin und  Hinweise auf  "Neuere Literatur zum
       Gegenstand dieses Buches".
       
       Ernst Weisenfeld,  De Gaulle  sieht Europa. Reden und Erklärungen
       1958-1966. Fischer  Bücherei, 173 S., br. 2,80 DM (Fischer Büche-
       rei /  Bücher des Wissens / Bd. 813). - Im Anhang eine Biographie
       in Stichworten  und eine Zeittafel der wichtigsten Ereignisse für
       die Jahre 1958 bis 1966.
       
       Aktuelle Themen
       ---------------
       
       Paul Sethe,  Öffnung nach  Osten. Weltpolitische  Realitäten zwi-
       schen Bonn,  Paris und  Moskau. Verlag Heinrich Scheffler, Frank-
       furt, 203 S., Ln. 12,80 DM.
       
       Günter Gaus,  Staatserhaltende Opposition  oder Hat  die SPD ver-
       sagt? Gespräche  mit Herbert Wehner. Rowohlt Verlag, Reinbek, 123
       S., br. 2,20 DM (Rororo/Aktuell/Bd. 942).
       
       Georg Polikeit,  Die sogenannte  DDR. Zahlen,  Daten, Realitäten.
       Eine Landeskunde  über den  anderen Teil Deutschlands. Weltkreis-
       Verlag, Jugenheim/Bergstr.,  328 S.,  Paperback 13,70  DM. -  Das
       Buch berichtet  (unter Verzicht  auf jeden  Kommentar) über  fast
       alle Bereiche  in Politik,  Wirtschaft und  Kultur.  An  mehreren
       Stellen werden die Angaben über die DDR den entsprechenden Zahlen
       über die Bundesrepublik gegenübergestellt.
       
       Aake Anker-Ording,  Betriebsdemokratie in  Norwegen.  Europäische
       Verlagsanstalt, Frankfurt,  132 S.,  Paperback 9,80  DM (Sammlung
       res novae, Bd. 34).
       
       Alfred Stucki, Die volkswirtschaftlichen Auswirkungen staatlicher
       Sozialleistungen unter  Verwendung des  Beispiels Schweden, 1946-
       1959. Verlag  Hans Schellenberg,  Winterthur 1965,  99 S.,  kart.
       15,60 DM. - Mit ausführlichen Literaturverzeichnis und aufschluß-
       reichen Tabellen. Ein besonderes Kapitel untersucht "Struktur und
       Ablauf des  Außenhandels unter dem Einfluß staatlicher Soziallei-
       stungen".
       Urs Jaeggi/Rudolf Steiner/Willy Wyniger, Der Vietnamkrieg und die
       Presse. EVZ-Verlag,  Zürich (Auslieferung  in  Deutschland:  Chr.
       Kaiser Verlag,  München), 126  S., kart.  6,80  DM  (Evangelische
       Zeitbuchreihe Polis,  Bd. 27).  - Eine kritische Untersuchung der
       einseitigen Berichterstattung  über den Vietnamkrieg, dargestellt
       am Beispiel einiger schweizerischer Zeitungen.
       

       zurück