Quelle: Blätter 1967 Heft 09 (September)


       zurück       Anzeige mit ausgesterntem Text


       Aus Copyrightgründen kann DEA hier keine Volltextausgabe machen.
       ----------------------------------------------------------------
       Das vollständige Dokument finden Sie entweder auf der "Blätter"-
       DVD,  die mehr als 9000 Beiträge von 1956-1989  enthält oder auf
       der aktuellen "Blätter"-CD, welche die  Beiträge ab 1990 enthält
       und beim gleichnamigen Verlag bezogen werden kann. Näheres siehe
       unter www.blaetter.de.
       
       G l i e d e r u n g  u n d  Z i t a t e:  
       
       Fritz Vilmar
       
       DEMOKRATISIERUNG DER WIRTSCHAFT
       ===============================
       Das Konzept des DGB-Grundsatzprogramms
       --------------------------------------
       ...
       Mit der  nachfolgenden Arbeit von Fritz Vilmar, Verfasser des Bu-
       ches "Rüstung  und Abrüstung im Spätkapitalismus", Frankfurt/Main
       1965, setzen  wir die Diskussion über die Themen "Mitbestimmung",
       "Demokratisierung der  Wirtschaft" und  "Planung" fort (vgl. dazu
       die Arbeiten  von Dr.  Arno Klönne  und Prof.  Dr. Marcel Reding,
       Heft 11/1965;  Prof. Dr.  Oswald v. Nell-Breuning und Horst Syma-
       nowski, Heft  3/1966; Hans  Heinz Holz,  Heft 4/1966;  Jörg Huff-
       schmid, Heft  5/1967; Walther  Müller-Jentsch, Heft  8/1967). Bei
       dem vorliegenden  Text handelt  es sich um eine überarbeitete und
       erweiterte Fassung  des Beitrags von Fritz Vilmar, der in dem bei
       Desch erschienenen  Sammelband "Modelle für eine neue Welt", Band
       III, veröffentlicht wurde. D. Red.
       ...
       Die gesellschaftspolitische Chance der Gewerkschaften
       -----------------------------------------------------
       Ziele der volkswirtschaftlichen Neuordnung
       ------------------------------------------
       Volkswirtschaftliche Rahmenplanung im Kapitalismus?
       ---------------------------------------------------
       Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung
       -----------------------------------
       Nationalbudget
       --------------
       Indirekte und direkte Kontrolle wirtschaftlicher Macht
       ------------------------------------------------------
       Betriebliche, unternehmerische und gesamtwirtschaftliche
       --------------------------------------------------------
       Mitbestimmung der Arbeitnehmer
       ------------------------------
       Wirtschaftsdemokratie - Wesenselement einer
       -------------------------------------------
       menschenwürdigen Gesellschaft
       -----------------------------
       

       zurück