Quelle: Blätter 1968 Heft 01 (Januar)


       zurück       Anzeige mit ausgesterntem Text


       Aus Copyrightgründen kann DEA hier keine Volltextausgabe machen.
       ----------------------------------------------------------------
       Das vollständige Dokument finden Sie entweder auf der "Blätter"-
       DVD,  die mehr als 9000 Beiträge von 1956-1989  enthält oder auf
       der aktuellen "Blätter"-CD, welche die  Beiträge ab 1990 enthält
       und beim gleichnamigen Verlag bezogen werden kann. Näheres siehe
       unter www.blaetter.de.
       
       G l i e d e r u n g  u n d  Z i t a t e:  
       
       Anmerkungen, Zuschriften
       
       "JUGENDERZIEHER" FRITZ RUDOLF ARLT
       ==================================
       ...
       In dem  Beitrag von  Friedhelm Nyssen  "Aktion und  Ideologie der
       Bundesvereinigung  deutscher  Arbeitgeberverbände  im  Felde  der
       Schule" in  Heft 10/67 der "Blätter" wird wiederholt auf Publika-
       tionen und  Äußerungen von  Dr. Fritz  Arlt hingewiesen,  der als
       maßgebender Mitarbeiter  der BDA  in Jugend- und Erziehungsfragen
       tätig ist.  In einer Zuschrift, die uns zu diesem Artikel von un-
       serem Mitarbeiter  Dr. Jacques  Otto Grézer zuging, werden Tätig-
       keit und  Funktionen Dr.  Fritz Arlts während des Dritten Reiches
       in Erinnerung gebracht. D. Red.
       ...
       ...
       Dr. Jacques Otto Grézer
       ...
       

       zurück