Quelle: Blätter 1968 Heft 02 (Februar)


       zurück

       
       Bücher
       
       NEUERSCHEINUNGEN / EINGESANDTE BÜCHER 02/68
       ===========================================
       
       Kulturkritik und Soziologie
       ---------------------------
       
       John Millar,  Vom Ursprung  des Unterschieds in den Rangordnungen
       und Ständen  der Gesellschaft. Einleitung von William C. Lehmann.
       Aus dem  Englischen von  Herbert Zirker.  Suhrkamp Verlag, Frank-
       furt, 275 S., Paperback 8,- DM (Reihe "Theorie I").
       
       Lothar Schneider,  Der Arbeiterhaushalt  im 18.  und 19. Jahrhun-
       dert. Dargestellt am Beispiel des Heim- und Fabrikarbeiters. Ver-
       lag Duncker & Humblot, Berlin, 166 S. mit 19 Tab. und 4 Schaubil-
       dern, br.  28,60 DM  (Beitrag zur  Ökonomie von Haushalt und Ver-
       brauch, Heft 4).
       
       Partner von  morgen? Das Gespräch zwischen Christentum und marxi-
       stischem Atheismus. Herausgegeben von Hans-Joachim Girock. Kreuz-
       Verlag, Stuttgart,  82 S., kart. 3,50 DM. - Enthält u.a. Beiträge
       der Professoren Helmut Gollwitzer (Berlin), Josef Hromadka (Prag)
       und Cesare Luporini (Florenz).
       
       Harry Pross, Moral der Massenmedien. Prolegomena zu einer Theorie
       der Publizistik.  Verlag Kiepenheuer  & Witsch, Köln, 240 S., Ln.
       18,50 DM.
       
       Erziehung zur  Anpassung? Eine soziologische Untersuchung der po-
       litischen Bildung  in den Schulen von Egon Becker, Sebastian Her-
       kommer und Joachim Bergmann. Mit einem Vorwort von Theodor W. Ad-
       orno und Ludwig v. Friedeburg. Wochenschau Verlag, Schwalbach bei
       Frankfurt. 208 S.. Paperback 18,80 DM.
       
       Fritz Helling,  Neue Politik  - Neue  Pädagogik. Lehren  für  uns
       Deutsche. Verlag  Schule und  Nation, Schwelm  i. Westf.,  79 S.,
       kart. 6,80  DM (Schriftenreihe  "Aktuelle  Fragen  der  deutschen
       Schule").
       
       Geschichte und Zeitgeschichte
       -----------------------------
       
       Österreichische Parteiprogramme  1868 bis 1966. Herausgegeben und
       eingeleitet von  Klaus Bertold.  Oldenbourg Verlag,  München, 528
       S., br. 40,- DM.
       
       Tibor Süle, Sozialdemokratie in Ungarn. Zur Rolle der Intelligenz
       in der  Arbeiterbewegung 1899-1910.  Böhlau Verlag, Köln/Graz, X,
       243 S.,  Ln. 38,- DM (Beiträge zur Geschichte Osteuropas, Bd. 6).
       - Im  gleichen Verlag  erschien als Bd. 13 der Forschungsberichte
       und Untersuchungen  zur Zeitgeschichte:  Helmut König,  Lenin und
       der italienische  Sozialismus 1915-1921.  Ein Beitrag  zur  Grün-
       dungsgeschichte der  Kommunistischen Internationale  (X, 240  S..
       br. 32,- DM).
       
       Hermann Kantorowicz,  Gutachten zur  Kriegsschuldfrage 1914.  Aus
       dem Nachlaß  herausgegeben und eingeleitet von Imanuel Geiss. Mit
       einem Geleitwort  von Gustav W. Heinemann. Europäische Verlagsan-
       stalt, Frankfurt, 452 S., Ln. 30,- DM.
       
       Konrad Roesler, Die Finanzpolitik des Deutschen Reiches im Ersten
       Weltkrieg. Verlag  Duncker  &  Humblot,  237  S.,  br.  44,60  DM
       (Untersuchungen über das Spar-, Giro- und Kreditwesen, Bd. 37).
       
       Walther Rathenau,  Tagebuch 1907-1922.  Herausgegeben und kommen-
       tiert von  Hartmut Pogge-v.  Strandmann. Mit einer Einleitung von
       James Joll  und einem  Vorwort von  Fritz Fischer. Droste Verlag,
       Düsseldorf, 320 S., 8 Abb., 1 Kt., Ln. 26,-DM.
       
       Hans Peter  Bleuel /  Ernst Klinnert.  Deutsche Studenten auf dem
       Weg ins  Dritte Reich. Ideologien, Programme, Aktionen 1918-1935.
       Sigbert Mohn Verlag, Gütersloh, 295 S., Ln. 22,- DM .- Mit vielen
       interessanten Details, reicher Dokumentation und Bibliographie.
       
       Exil-Literatur 1933-1945.  Eine  Ausstellung  aus  Beständen  der
       Deutschen Bibliothek, Frankfurt am Main (Sammlung Exil-Literatur)
       Dritte, erweiterte  und verbesserte Auflage. Buchhändler Vereini-
       gung, Frankfurt, 352 S. Text mit Personen-, Zeitschriften-, Orga-
       nisationen- und  Verlagsregister, 40  S.  Abbildungen,  Paperback
       8,40 DM.
       
       Arthur M.  Schlesinger, Die  tausend Tage Kennedys I-II. Droemer-
       sche Verlagsanstalt Th. Knaur, München, 464 + 400 S., br. je Band
       4,80 DM (Knaur Taschenbücher, Bd. 158 + 159).
       
       Regenten und  Regierungen der  Welt (Minister-Ploetz).  Teil II /
       Nachtrag 1964/65  zu Bd. 4: Neueste Zeit 1917/18-1964. Bearbeitet
       von Bertold  Spuler. Ploetz Verlag, Würzburg, 91 S., Ln. 9,80 DM.
       - Eine  nützliche Ergänzung und Weiterführung zu dem als Handbuch
       längst eingeführten "Minister-Ploetz"; das Werk orientiert umfas-
       send über  "Souveräne und  Kabinette aller  Staaten in Geschichte
       und Gegenwart.  Eine mehrsprachige  Liste der  Länder und Amtsbe-
       zeichnungen macht  es zusätzlich zu einer wichtigen Übersetzungs-
       hilfe. Bisher liegen vom gleichen Herausgeber bearbeitet vor: Bd.
       3: Neuere  Zeit 1492-1918 (512 S., Ln. 39,80 DM) und Bd. 4: Neue-
       ste Zeit  1918 bis  1964 (704 S., Ln. 44,80 DM). Die noch ausste-
       henden Teile  (Bd. 1: Altertum / Bd. 2: Mittelalter / Subskripti-
       onspreis je Band ca. 29,80 DM) werden vorbereitet.
       
       Aktuelle Themen
       ---------------
       
       Der Fischer Weltalmanach 1968. Zahlen, Daten, Fakten. Herausgege-
       ben und  verfaßt  von  Gustav  Fochler-Hauke.  Fischer  Bücherei,
       Frankfurt, 415 S., br. 4,80 DM. - Nach dem in neun Jahren bewähr-
       ten Prinzip enthält die kleine Taschenenzyklopädie alles Wissens-
       werte über  unsere Welt.  Die Angaben  (nach dem Stand vom Herbst
       1967) beziehen  sich auf  Geographie, Bevölkerung, Politik, Wirt-
       schaft und  Kultur. Besonders  interessant in  diesem Band: Wirt-
       schaftsdaten der  Sowjetunion -  50 Jahre nach der Revolution von
       1917; Statistik  zum Weltfremdenverkehr; Vorschau auf die Olympi-
       schen Spiele 1968.
       
       Literatur-Verzeichnis der  Politischen Wissenschaften  1967. Her-
       ausgegeben von der Hochschule für Politische Wissenschaften, Mün-
       chen. Bearbeitet und zusammengestellt von Hermann Berber. Kommis-
       sionsverlag: Günter Olzog Verlag, München, 367 S., kart. 9,80 DM.
       - Bibliographisch  nachgewiesen werden  Neuerscheinungen in deut-
       scher Sprache  aus dem  Zeitraum vom Juli 1966 bis zum Juni 1967.
       Das Verzeichnis erscheint im 16. Jahrgang.
       
       Jahrbuch der  öffentlichen Meinung  1965 bis  1967. Herausgegeben
       von Elisabeth  Nölle und Erich Peter Neumann. Verlag für Demosko-
       pie, Allensbach/Bonn, LVI, 545 S., Ln. 75,- DM.
       
       Hans Thierfelder,  Zum Problem  eines Ombudsmans  in Deutschland.
       Mit einem  Vorwort von  Carl Hermann Ule. Grote'sche Verlagsbuch-
       handlung, Köln/Berlin, 48 S., kart. 4,80 DM.
       
       Die Restauration  entläßt ihre Kinder oder Der Erfolg der Rechten
       in der  Bundesrepublik. Herausgegeben  von Freimut  Duve. Rowohlt
       Verlag, Reinbek, 184 S., br. 2,20 DM (Rororo/Aktuell/Bd. 990).
       
       Richard Matthias  Müller, Über  Deutschland. 103 Dialoge. Fischer
       Bücherei, Frankfurt,  142 S.,  br. 2,80 DM (Fischer Bücherei, Bd.
       859). -  Die Originalausgabe  des  sehr  empfehlenswerten  Buches
       (Walter Verlag,  Olten/Freiburg, 170  S., Paperback  9,80 DM) ist
       seinerzeit an dieser Stelle ("Blätter", Heft 7/1965, S. 624) aus-
       führlich besprochen worden.
       

       zurück