Quelle: Blätter 1968 Heft 11 (November)


       zurück

       
       Bücher
       
       NEUERSCHEINUNGEN / EINGESANDTE BÜCHER 11/68
       ===========================================
       
       Kulturkritik und Soziologie
       ---------------------------
       
       Anton Hilckmann,  Die Wissenschaft von den Kulturen. Verlag Anton
       Hain, Meisenheim,  VIII +  152 S.,  br. 19,50 DM (Archiv für ver-
       gleichende Kulturwissenschaft, Bd. 2).
       
       K.-H. Volkmann-Schluck,  Leben und  Denken. Interpretationen  zur
       Philosophie Nietzsches.  Verlag Vittorio  Klostermann, Frankfurt,
       156 S., kart. 14,50 DM, Ln. 18,50 DM.
       
       Emil Adler,  Herder und  die deutsche  Aufklärung. Europa Verlag,
       Wien/Frankfurt/Zürich, 402 S., Ln. 28,- DM.
       
       Roman  Rosdolsky,   Zur   Entstehungsgeschichte   des   Marxschen
       "Kapital". Europäische  Verlagsanstalt, Frankfurt,  680  S.,  Ln.
       38,- DM;  kart. Ausgabe  in zwei Bänden, Bd. I 366 S., Bd. II 314
       S., zus. 29,- DM. - Im gleichen Verlag erschien: Kritik der poli-
       tischen Ökonomie heute. 100 Jahre "Kapital". Referate und Diskus-
       sionen vom  Frankfurter Colloquium im September 1967. Herausgege-
       ben von Walter Euchner und Alfred Schmidt (359 S., kart. 22,- DM.
       Ln. 32,-  DM). -  Mit Beiträgen  u.a. von  Roman Rosdolsky,  Otto
       Reinhold, Eduard  März, Ernest  Mandel, Werner  Hofmann,  Theodor
       Prager, Wolfgang Abendroth und Walter Fabian.
       
       Ernst Nolte,  Die Krise  des liberalen Systems und die faschisti-
       schen Bewegungen. Piper Verlag, München, 475 S., Ln. 35,- DM.
       
       Manfred Henningsen,  Menschheit und Geschichte. Untersuchungen zu
       Arnold Joseph  Toynbees "A  Study of  History". List Verlag, Mün-
       chen, 159  S. mit  Register, Bibliographie und Anmerkungen, kart.
       19,80 DM (Schriftenreihe zur Politik und Geschichte).
       
       Geschichte und Zeitgeschichte
       -----------------------------
       
       Livius, Der  Punische Krieg.  Bd. II  der deutschen Gesamtausgabe
       "Römische Geschichte".  Übersetzt von  Hans Armin Gärtner. Alfred
       Kröner Verlag, Stuttgart, XXX + 687 S., Ln. 19,80 DM (Kröners Ta-
       schenbuchausgabe, Bd. 303). - Der Übersetzer hat seine Neuausgabe
       durch Anmerkungen  erläutert und  mit Zeittafeln  ergänzt. Band I
       (Die Anfänge  Roms) und  Band III  (Roms Aufstieg  zur Weltmacht)
       sollen im nächsten Jahr erscheinen.
       
       Anthony Birley, Mark Aurel - Kaiser und Philosoph. Aus dem Engli-
       schen von Armin Stylow. Verlag C.H. Beck, München, 468 S., 2 Kt.,
       8  Tafeln,   Ln.  19,80   DM  (Beck'sche  Sonderausgabe).  -  Die
       "Beck'sche Schwarze Reihe" wird fortgesetzt mit Bd. 54: Alexander
       Gosztoni, Der  Mensch und die Evolution, Teilhard Chardins philo-
       sophische Anthropologie (264 S., Paperback 12,80 DM).
       
       Brian Crozier,  Franco. Eine  Biographie. Aus  dem Englischen von
       Christian Röthlingshöfer-Spiel. Bechtle Verlag, München/Eßlingen,
       504 S., 16 Bildtafeln und Karten, Ln. 42,- DM.
       
       Probleme der Reichsgründungszeit 1848 bis 1879. Herausgegeben von
       Helmut Böhme. Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln, 512 S., Ln. 34,-
       DM, br. 22,80 DM (Neue Wissenschaftliche Bibliothek, Bd. 26).
       
       Peter Graf  Kielmannsegg, Deutschland  und der  Erste  Weltkrieg.
       Akademische Verlagsgesellschaft  Athenaion, Frankfurt,  XII + 742
       S., 11 Kt., Ln. 59,- DM (Athenaion-Bibliothek der Geschichte).
       
       Appelle einer  Revolution. Dokumente  zum Jahr  1918/19  aus  den
       Sammlungen der  Städtischen Bibliotheken  München. Mit einem Vor-
       wort von  Carl Amery  und einer historischen Einführung von Karl-
       Ludwig Ay. Süddeutscher Verlag, München, 20 S. Einführung und 100
       Reproduktionen von Plakaten, Aufrufen usw., kart. 19,80 DM.
       
       Kurt Sontheimer,  Antidemokratisches Denken in der Weimarer Repu-
       blik. Studienausgabe mit einem Ergänzungsteil "Antidemokratisches
       Denken in  der  Bundesrepublik".  Nymphenburger  Verlagshandlung,
       München, 363 S., Paperback 17,- DM. - Die Originalausgabe (Vierte
       Auflage, 416 S., Ln. 45,- DM) ist ebenfalls weiter lieferbar.
       
       Reimund Schnabel, Tiger und Schakal. Deutsche Indienpolitik 1941-
       1943.  Ein   Dokumentarbericht.  Europa  Verlag,  Wien/Frankfurt/
       Zürich, 329  S., Ln.  26,50 DM. - Im Mittelpunkt des Buches steht
       Subhas Chandra  Bose, ein  Inder, der  den springenden  Tiger  im
       Wappen führte  und der sich mit Hitler verband, um Indien von der
       britischen Kolonialherrschaft  zu befreien.  Der Autor belegt mit
       vielen Zeugnissen  die Ziele  der nationalsozialistischen Politik
       in Ostasien.  -  Der  Europa  Verlag  legt  als  weitere  zeitge-
       schichtliche Studie  vor: Joseph Buttinger, Der kampfbereite Dra-
       che. Vietnam nach Dien Bien Phu (368 S., Ln. 28,- DM).
       
       Valentin Bereshkow,  Mit Stalin in Teheran. Stimme-Verlag, Frank-
       furt, 134  S., 2  Kt., Paperback 10,80 DM (Reihe "Antworten", Bd.
       19). -  Valentin Michailowitsch  Bereshkow kann die Gespräche der
       "Großen Drei"  im November/Dezember  1943  aus  genauer  Kenntnis
       schildern in  Teheran dolmetschte  er für Stalin. Der sowjetische
       Diplomat und  Journalist, heute  stellvertretender  Chefredakteur
       der Moskauer  deutschsprachigen Wochenschrift  "Neue  Zeit",  hat
       über seine  Tätigkeit als  Erster Sekretär der Sowjetbotschaft in
       Berlin in einem anderen Buch ("In diplomatischer Mission bei Hit-
       ler 1940 bis 1941"; siehe "Blätter", Heft 7/1967, S. 740) berich-
       tet.
       
       Aktuelle Themen
       ---------------
       
       KPD-Verbot oder Mit Kommunisten leben? Herausgegeben von Wolfgang
       Abendroth, Helmut  Ridder und  Otto Schönfeldt.  Rowohlt  Verlag,
       Reinbek, 142 S., br. 2,20 DM (Rororo/Aktuell/Bd. 1092).
       
       Stophen Rousseas,  Militärputsch in  Griechenland oder Im Hinter-
       grund der CIA. Deutsche Ausgabe von "Greece and the American Con-
       science". Übersetzt von Reinhold Neumann-Hoditz. Mit einer Vorbe-
       merkung von Melina Mercouri. Rowohlt Verlag, Reinbek, 144 S., br.
       2,20 DM (Rororol Aktuell/Bd. 1089).
       
       Rudolf Dohrmann,  Versöhnung hat  politische Gestalt. Stimmen zur
       Begegnung mit  Polen. Mit  einem Geleitwort von Horst Symanowski.
       Herbert  Reich  Verlag,  Hamburg  1968,  64  S.,  kart.  2,80  DM
       (Evangelische Zeitstimmen, Bd. 39).
       
       Kurt Bienert,  Die internationale  Liquidität der Volkswirtschaf-
       ten. Fritz Knapp Verlag, Frankfurt, 184 S., br. 18,- DM.
       
       Wolfgang Kasack, Die Akademie der Wissenschaften der UdSSR. Über-
       blick über  Organisation und Aufgaben, Verzeichnis der Institute.
       Franz Steiner  Verlag, Wiesbaden,  50 S.,  br. 4,-  DM. - Aus dem
       gleichen Verlag:  Verzeichnis deutscher  wissenschaftlicher Zeit-
       schriften 1968.  Begründet von  Bernhard Stricker. Im Auftrag der
       Deutschen Forschungsgemeinschaft  herausgegeben von der Deutschen
       Bibliothek. Siebte,  mit einem  Nachtrag versehene  Auflage (XII,
       113 S., br. 12,- DM).
       

       zurück