Quelle: Blätter 1969 Heft 07 (Juli)


       zurück       Anzeige mit ausgesterntem Text


       Aus Copyrightgründen kann DEA hier keine Volltextausgabe machen.
       ----------------------------------------------------------------
       Das vollständige Dokument finden Sie entweder auf der "Blätter"-
       DVD,  die mehr als 9000 Beiträge von 1956-1989  enthält oder auf
       der aktuellen "Blätter"-CD, welche die  Beiträge ab 1990 enthält
       und beim gleichnamigen Verlag bezogen werden kann. Näheres siehe
       unter www.blaetter.de.
       
       G l i e d e r u n g  u n d  Z i t a t e:  
       
       Conrad Taler
       
       MENETEKEL "HARZBURGER FRONT"
       ============================
       Beispiele der Übereinstimmung zwischen CDU/CSU und NPD -
       ---------------------------------------------------------
       Der Nationalismus in europäischem Gewand
       ----------------------------------------
       ...
       "Ich habe  immer... erklärt, daß in unseren Augen der Nationalis-
       mus der  Totengräber Europas ist. Es gibt keine europäischer ori-
       entierte Partei  als die  Christlich-Soziale Union..."  (Strauß).
       ...
       ...
       "Wir lassen  uns im  europäischen Willen...  von niemandem in der
       Bundesrepublik übertreffen" (Kiesinger). "Die CSU macht Front ge-
       gen jedes Aufkeimen von Nationalismus und Chauvinismus in unserem
       Land" (Stücklen).
       ...
       ...
       "Strauß war  offensichtlich bemüht,  sich als  guter Europäer  zu
       zeigen... Doch  er  setzt  die  Prioritäten  falsch.  Diese  sind
       tatsächlich so  falsch, daß  sie geeignet sind, Zweifel an seinem
       friedlichen Image  zu wecken,  das er  ausstrahlen möchte...  Die
       Bombe an den Anfang zu stellen, heißt, das Pferd vom Schwanze her
       aufzuzäumen" (21.5.1969).
       ...
       

       zurück