Quelle: Blätter 1971 Heft 06 (Juni)


       zurück       Anzeige mit ausgesterntem Text


       Aus Copyrightgründen kann DEA hier keine Volltextausgabe machen.
       ----------------------------------------------------------------
       Das vollständige Dokument finden Sie entweder auf der "Blätter"-
       DVD,  die mehr als 9000 Beiträge von 1956-1989  enthält oder auf
       der aktuellen "Blätter"-CD, welche die  Beiträge ab 1990 enthält
       und beim gleichnamigen Verlag bezogen werden kann. Näheres siehe
       unter www.blaetter.de.
       
       G l i e d e r u n g  u n d  Z i t a t e:  
       
       WIE FUNKTIONIERT DIE INFLATION? WEM NÜTZT SIE?
       ==============================================
       ...
       Von Lorenz Knorr
       ...
       ...
       "Jede Inflation  ist Betrug  im Großformat.  Aber noch heimtücki-
       scher als die offene ist die verdeckte Inflation" (Hans Roeper in
       "Geschichte der D-Mark").
       ...
       ...
       "In der  großen Mehrheit der Fälle aber sind die Inflationen ent-
       standen durch schlechte staatliche Finanzpolitik oder noch häufi-
       ger durch  Kriegs- und  Rüstungskosten, die die steuerlichen Ein-
       nahmen überstiegen" (Hjalmar Schacht in "Magie des Geldes").
       ...
       Krieg und Hochrüstung als Hauptfaktoren der Inflation
       -----------------------------------------------------
       Die "importierte" Inflation und das Weltwährungssystem
       ------------------------------------------------------
       Vermögensumschichtung durch rücksichtsloses Preisdiktat
       -------------------------------------------------------
       Inflation durch Finanzierung produktiver Reformen?
       --------------------------------------------------
       Welche grundgesetzkonformen Alternativen bieten sich an?
       --------------------------------------------------------
       

       zurück