Quelle: Blätter 1971 Heft 07 (Juli)


       zurück       Anzeige mit ausgesterntem Text


       Aus Copyrightgründen kann DEA hier keine Volltextausgabe machen.
       ----------------------------------------------------------------
       Das vollständige Dokument finden Sie entweder auf der "Blätter"-
       DVD,  die mehr als 9000 Beiträge von 1956-1989  enthält oder auf
       der aktuellen "Blätter"-CD, welche die  Beiträge ab 1990 enthält
       und beim gleichnamigen Verlag bezogen werden kann. Näheres siehe
       unter www.blaetter.de.
       
       G l i e d e r u n g  u n d  Z i t a t e:  
       
       ZEIT ALS FAKTOR DES RECHTSSATZES *)
       ===================================
       ...
       Von Wilhelm Raimund Beyer
       ...
       ...
       *) Der Text  wurde als Gutachten im Prozeß wegen der Freigabe des
       KPD-Programms des  Jahres 1968  im Verfahren  vor dem Landgericht
       Flensburg am  22.-25. Juni  1971  von  den  Prozeßvertretern  des
       "Initiativausschusses zur  Aufhebung des  KPD-Verbots  vorgelegt.
       Das Gericht  lehnte jedoch  die Abnahme  aller Gutachten  ab  und
       hörte auch die anwesenden Sachverständigen nicht. D. Red.
       ...
       

       zurück