Quelle: Blätter 1972 Heft 04 (April)


       zurück       Anzeige mit ausgesterntem Text


       Aus Copyrightgründen kann DEA hier keine Volltextausgabe machen.
       ----------------------------------------------------------------
       Das vollständige Dokument finden Sie entweder auf der "Blätter"-
       DVD,  die mehr als 9000 Beiträge von 1956-1989  enthält oder auf
       der aktuellen "Blätter"-CD, welche die  Beiträge ab 1990 enthält
       und beim gleichnamigen Verlag bezogen werden kann. Näheres siehe
       unter www.blaetter.de.
       
       G l i e d e r u n g  u n d  Z i t a t e:  
       
       ÜBER WERDEGANG, AKTIVITÄTEN UND ANSICHTEN DES RAINER BARZEL
       ===========================================================
       ...
       Von Hans-Dieter Bamberg
       ...
       ...
       "Meine Politik  wird sein,  auf leisen  Sohlen mit  einem  dicken
       Knüppel durch den Wald zu gehen" (Rainer Barzel als Minister 1).
       ...
       ...
       "Gaus: Erlauben  Sie mir  eine letzte  Frage: Was  empfinden Sie,
       wenn man von Ihnen als einem späteren Bundeskanzler spricht, Bar-
       zel: Ich  glaube, ich empfinde Heiterkeit" (ARD, 14. Oktober 1965
       2).
       ...
       ...
       "Das Dilemma  des Dr. Barzel ist klar: einerseits möchte er nicht
       als Marionette  des Dr. Strauß dastehen - andererseits ist er es"
       ("intern" (SPD), Bonn, 10 November 1971).
       ...
       

       zurück