Quelle: Blätter 1972 Heft 07 (Juli)


       zurück

       
       Bücher
       
       NEUERSCHEINUNGEN / EINGESANDTE BÜCHER 07/72
       ===========================================
       
       Kulturkritik und Soziologie
       ---------------------------
       
       Paul R.  Ehrlich /  Anne H. Ehrlich, Bevölkerungswachstum und Um-
       weltkrise. Die  Ökologie des Menschen. Aus dem Amerikanischen von
       Jochen Schatte.  S. Fischer Verlag, Frankfurt, 548 S., mit 42 Ab-
       bildungen, zahlreichen  Tabellen, Anhängen, kommentierten Biblio-
       graphien, Namen- und Sachregister, kart. 30,- DM.
       
       Wolfgang Bartsch,  Umweltschutz - Menschenschutz. Eine Dokumenta-
       tion am  Beispiel Frankfurts.  Fischer Taschenbuch Verlag, Frank-
       furt, 160 S., br. 3,80 DM (Fischer Bücherei, Bd. 1241). - Der Au-
       tor hat  das Problem  als Leiter  des  Wissenschaftsressorts  der
       "Frankfurter Rundschau"  seit vielen Jahren verfolgt und das ein-
       schlägige Material gesammelt.
       
       Paul A.  Samuelson,  Volkswirtschaftslehre.  Fünfte,  vollständig
       überarbeitete Auflage.  Band I.  Bund Verlag,  Köln, 464  S., Ln.
       32,- DM.  - Der zweite und abschließende Band soll im Herbst 1972
       erscheinen. Zur  deutschen Ausgabe  liegt ein  besonderes Beiheft
       (40 S., kart. 3.- DM) vor.
       
       James A.  Donovan, Militarismus  in den USA. Einleitung von David
       M. Shoup.  Vorwort zur deutschen Ausgabe von Wolf Graf v. Baudis-
       sin. Aus  dem Amerikanischen von Rüdiger v. Bandemer. Droste Ver-
       lag, Düsseldorf, 236 S., Paperback 18,- DM.
       
       Klaus v.  Beyme, Vom Faschismus zur Entwicklungsdiktatur. Machte-
       lite und  Opposition in  Spanien. Piper  Verlag, München, 208 S.,
       kart. 19,80 DM (Piper Sozialwissenschaft, Bd. 7).
       
       Aufbau (Reconstruction).  Dokumente einer Kultur im Exil. Heraus-
       gegeben von  Will Schaber. Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln, 416
       S., 12 Abb., Ln. 28,- DM.
       
       Karl M.  Setzen, Fernseh-Objektivität  oder Manipulation? Soziale
       Faktoren  der  Fernsehinformation.  Heidenheimer  Verlagsanstalt,
       Heidenheim, 184 S., br. 24,- DM.
       
       Peter Kühne,  Arbeiterklasse und Literatur. Dortmunder Gruppe 61,
       Werkkreis Literatur  der Arbeitswelt.  Mit einem  Essay  von  Urs
       Jaeggi. Fischer  Taschenbuch Verlag,  Frankfurt, 266 S., br. 4,80
       DM (Fischer Bücherei / Texte zur politischen Theorie und Praxis /
       Bd. 6506).
       
       Gruppe 61. Arbeiterliteratur - Literatur der Arbeitswelt? Heraus-
       gegeben von  Heinz Ludwig Arnold. Richard Boorberg Verlag, Stutt-
       gart, 227  S., kart. 17,50 DM. - Der Band ist anläßlich des zehn-
       jährigen Bestehens der Dortmunder Gruppe 61 erschienen.
       
       Geschichte und Zeitgeschehen
       ----------------------------
       
       Paul Kirn  / Joachim  Leuschner, Einführung in die Geschichtswis-
       senschaft. Sechste Auflage von Joachim Leuschner. Verlag de Gruy-
       ter, Berlin, 134 S., kart. 4,80 DM (Sammlung Göschen, Bd. 270).
       
       Willy Andreas, Deutschland vor der Reformation. Eine Zeitenwende.
       Siebte Auflage.  Verlag Duncker  & Humblot,  Berlin. 639  S.. Ln.
       56,-DM.
       
       Napoleons Rußlandfeldzug  in Augenzeugenberichten.  Herausgegeben
       und eingeleitet  von Eckart  Kleßmann. Deutscher Taschenbuch Ver-
       lag, München,  421 S., br. 6,80 DM (DTV Bd. 822). - Die Original-
       ausgabe dieser  Quellensammlung erschien  im  Karl  Rauch  Verlag
       (Düsseldorf 1964).
       
       Horst Lademacher, Die belgische Neutralität als Problem der euro-
       päischen Politik  1830-1914. Röhrscheid Verlag, Bonn, 536 S., Ln.
       68,- DM.
       
       Hanns Dieter  Schanderl, Die  Albanienpolitik  Österreich-Ungarns
       und Italiens  1877-1908. Verlag Otto Harrassowitz, Wiesbaden, 185
       S., br. 48,- DM (Albanische Forschungen, Bd. 9).
       
       Wolfgang Stump, Geschichte und Organisation der Zentrumspartei in
       Düsseldorf 1917  bis 1933. Droste Verlag, Düsseldorf, 168 S., Ln.
       42,- DM (Beiträge zur Geschichte des Parlamentarismus und der po-
       litischen Parteien, Bd. 43).
       
       Die Lagevorträge  des Oberbefehlshabers der Kriegsmarine vor Hit-
       ler 1939-1945.  Bearbeitet von Gerhard Wagner. J.F. Lehmanns Ver-
       lag, München, 716 S. mit 9 Kt. und graph. Darstellungen, Ln. 88,-
       DM.
       
       Klaus v. Beyme, Vom Faschismus zur Entwicklungsdiktatur - Machte-
       lite und  Opposition in  Spanien. Piper  Verlag, München, 208 S.,
       kart. 19,80 DM (Piper Sozialwissenschaft, Bd. 7).
       
       Aktuelle Themen
       ---------------
       
       Marcio M.  Alves, Brasilien  - Rechtsdiktatur  zwischen Armut und
       Revolution. Deutsche Ausgabe von "A Grain of Mustard Seed". Über-
       setzt von  Reinhold Neumann-Hoditz  und Ursula  Bahn. Rowohlt Ta-
       schenbuch Verlag,  Reinbek, 185 S., br. 4,80 DM (Rororo / Aktuell
       / Bd. 1549).
       
       Hans See, Volkspartei im Klassenstaat oder Das Dilemma der inner-
       parteilichen  Demokratie.   Mit  einem   Nachwort  von   Wolfgang
       Abendroth. Rowohlt  Taschenbuch Verlag, Reinbek, 186 S., br. 3,80
       DM (Rororo / Aktuell / Bd. 1576).
       
       Gerhard Halberstadt,  Das neue  Recht der Betriebsräte. Eine Ein-
       führung in das Betriebsverfassungsgesetz von 1972. Einleitung von
       Bundesminister Walter  Arendt. Verlag Neue Gesellschaft, Bonn-Bad
       Godesberg, 240 S., br. 10,-DM.
       
       Frank Werner, Zur Raumordnung in der DDR. Verlag Kiepert KG, Ber-
       lin, 129 S., 5 Kt., Fotodruck, kart. 10,- DM.
       

       zurück