Quelle: Blätter 1972 Heft 09 (September)


       zurück

       
       Bücher
       
       NEUERSCHEINUNGEN / EINGESANDTE BÜCHER 09/72
       ===========================================
       
       Kulturkritik und Soziologie
       
       Herbert Graf  / Günther  Seiler, Wahl  und Wahlrecht  im Klassen-
       kampf. Verlag  Marxistische Blätter,  Frankfurt, 441 S., Ln. 15,-
       DM. - Mit einem umfangreichen Dokumententeil.
       
       Wilhelm R.  Glaser, Soziales und instrumentales Handeln. Probleme
       der Technologie. Verlag Kohlhammer, Stuttgart, 216 S., kart. 28,-
       DM (Kohlhammer Philosophica).
       
       Ursula Keller  / Gerda  Neumann,  Kritische  Erziehung.  Ein  Ar-
       beitsprogramm zur  Analyse von Einstellungen und Verhaltensweisen
       im Selbst- und Fremdumgang. Zweite, durchgesehene Auflage. Bd. 1:
       Kritische Erziehung; Bd. 2: Anwendungsteil. Westdeutscher Verlag,
       Opladen, 440 S., kartoniert 22,- DM.
       
       Harry Pross, Mitteilung und Herrschaft. Anmerkungen zur Rundfunk-
       politik. Luchterhand  Verlag,  Neuwied,  96  S.,  kart.  7,80  DM
       (Luchterhand Typoskript).  - Als  weiteres Typoskript  liegt vor:
       Frank Deppe,  Technischer Fortschritt  und  Gewerkschaftsbewegung
       (144 S., kart. 9,80 DM).
       
       Hellmut Maurer,  Städtebau-Alternativen 72.  Anstiftung zum  Han-
       deln. Dipa-Verlag,  Frankfurt, 188  S., 18  Fotos  und  Grafiken,
       kart. 14,80 DM.
       
       Georg Heintz,  Deutsches Exil 1933-1945. Eine Schriftenreihe. In-
       dex der "Neuen Weltbühne" von 1933-39. Selbstverlag Georg Heintz,
       Worms, Wasserturmstraße 7, 104 S., kart. 18,- DM.
       
       Geschichte und Zeitgeschichte
       -----------------------------
       
       Horst Bieber,  Paul Rohrbach  - Ein  konservativer Publizist  und
       Kritiker der  Weimarer Republik.  Verlag Dokumentation,  München,
       270 S.,  br. 24,80 DM (Dortmunder Beiträge zur Zeitungsforschung,
       Bd. 16).
       
       Oswald Hauser,  England und  das Dritte Reich. Eine dokumentierte
       Geschichte der  englisch-deutschen Beziehungen von 1933 bis 1939.
       Erster Band:  1933-1936. Seewald  Verlag, Stuttgart,  317 S., Ln.
       38,- DM.  - Der zweite Band für die Jahre 1936 bis 1939 soll 1973
       erscheinen.
       
       Der Widerstand  gegen Hitler-Deutschland  im Spiegel  der  Brief-
       marke. Herausgeber:  Internationale Föderation  der  Widerstands-
       kämpfer (FIR), Wien. Konzeption, Zusammenstellung der Briefmarken
       und Gesamtleitung:  Gustaw Alef-Bolkowiak.  Verlag Agencjy Wydaw-
       nicza "Ruch",  Warschau, 290  Textseiten, 1500 Abbildungen, Groß-
       format, Ln.  40,- DM; Vertrieb in der BRD: Horizont, D. Matuszak,
       Buch und  Zeitschriften Versand-Vertrieb  (5  Köln  80,  Postfach
       800 740). -  Bei dem vorliegenden repräsentativen Band handelt es
       sich um ein zeitgeschichtliches Werk, das nicht nur für den Phil-
       atelisten interessant  sein dürfte. Mit den sorgfältig ausgewähl-
       ten und  in den  Originalfarben abgebildeten  Briefmarken aus 115
       Ländern wird  der weltweite antifaschistische Kampf dokumentiert.
       Jedem Länderkapitel ist eine besondere historische Einführung mit
       den wichtigsten  Daten zur  Widerstands-  und  Befreiungsbewegung
       vorangestellt. Die  DDR (einschließlich  Sowjetische  Besatzungs-
       zone) ist  mit 117, die Bundesrepublik mit 13 und West-Berlin mit
       2 Marken vertreten.
       
       Aktuelle Themen
       ---------------
       
       Fetisch Eigentum.  Herausgegeben von  Eckart Spoo.  Mit Beiträgen
       von Joachim Steffen u.a. Hanser Verlag, München, 112 S., br. 5,80
       DM (Reihe Hanser, Bd. 96).
       
       Graham Bannock,  Die Unersättlichen  Giganten. Das  Zeitalter der
       Großkonzerne. Aus  dem Englischen  von Peter Aschner. Europa Ver-
       lag, Wien,  316 S.,  Ln. 24,-  DM. - Der Autor geht von der These
       aus, daß die "freie Marktwirtschaft" längst eine Fiktion ist.
       
       Ahmad Naini, Grundfragen der dritten Welthandelskonferenz. Verlag
       Weltarchiv, Hamburg,  163 S.,  Großoktav, br.  9,80 DM. - Aus dem
       gleichen Verlag: Dieter Gehrmann / Sabine Harmsen, Monetäre Inte-
       gration in  der EWG. Dokumente und Bibliographie (290 S., Großok-
       tav, br. 42,60 DM).
       
       Börsen- und  Wirtschafts-Handbuch 1972 (109. Jahrgang). Herausge-
       geben von Fritz Ruppert. Societäts-Verlag, Frankfurt, 370 S., Ta-
       bellen und Skizzen, Plastikeinband 19,50 DM.
       
       Hans Lenk, Leistungssport. Ideologie oder Mythos? Verlag Kohlham-
       mer, Stuttgart,  192 S.,  kart. 9,80  DM  (Urban-Taschenbücher  /
       Reihe 80 / Bd. 826).
       

       zurück