Quelle: Blätter 1972 Heft 12 (Dezember)


       zurück

       
       Bücher
       
       NEUERSCHEINUNGEN / EINGESANDTE BÜCHER 12/72
       ===========================================
       
       Kulturkritik und Soziologie
       ---------------------------
       
       Lucien Séve,  Marxismus und  Theorie der  Persönlichkeit.  Verlag
       Marxistische Blätter, Frankfurt, 451 S., Paperback 12,80 DM.
       
       Ekkehard Gattig/Peter Viebahn, Was ist Psychologie? Möglichkeiten
       und Grenzen einer jungen Wissenschaft. Verlag Schünemann, Bremen,
       288 S., br. 24,- DM.
       
       Joachim Ritter,  Metaphysik und  Politik. Studien  zu Aristoteles
       und Hegel. Suhrkamp Verlag, Frankfurt, 358 S., Sonderausgabe 16,-
       DM.
       
       Frans van der Ven, Sozialgeschichte der Arbeit. Bd. 1-3. Deutsche
       Erstausgabe von  "Geschiedenis van  de arbeid". Aus dem Holländi-
       schen übertragen  von Marga  E. Baumer-Thierfelder. Bd. 1: Antike
       und Frühmittelalter  (209 S.); Bd. 2: Hochmittelalter und Neuzeit
       (299 S.);  Bd. 3: 19. und 20. Jahrhundert (267 S.). Deutscher Ta-
       schenbuch Verlag, München, br. je Band 5,80 DM (DTV/Wissenschaft-
       liche Reihe/Bd. 4082-84).
       
       Hans-Ulrich Wehler, Bismarck und der Imperialismus. Zweite, über-
       arbeitete Auflage. Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln, 528 S., Ln.
       46,- DM.
       
       Faschismus und Kapitalismus. Theorien über die sozialen Ursprünge
       und die  Funktion  des  Faschismus.  Herausgegeben  von  Wolfgang
       Abendroth. Europäische  Verlagsanstalt, Frankfurt,  188 S., kart.
       6,- DM.
       
       G. Raethel/H. Keil/K. Ensslen/H. Ickstadt, Vietnamkrieg und Lite-
       ratur. Amerikas  Auseinandersetzung mit dem Krieg in Südostasien.
       Analysen und  Texte. Wilhelm Finck Verlag, München, 163 S., kart.
       12,80 DM.
       
       Geschichte und Zeitgeschichte
       -----------------------------
       
       Konrad Fuchs/Heribert Raab, DTV-Wörterbuch zur Geschichte. Bd. 1-
       2 (A-Z).  Deutscher Taschenbuch  Verlag, München, 893 S., br., je
       Band 8,80  DM (DTV  Bd. 3036/7). - Die Autoren erläutern mehr als
       4000 Stichworte  nach Herkunft,  erstem Auftreten und Begriffsge-
       schichte. Fachausdrücke der Geschichtswissenschaft wurden berück-
       sichtigt. Das  Lexikon enthält neben Literaturangaben zu den ein-
       zelnen Stichworten eine umfassende Bibliographie.
       
       Geschichte Katalog  IV. Veröffentlichungen schweizerischer, deut-
       scher und  österreichischer Verlage zur Geschichte aus den Jahren
       1967-1971. Bearbeiter:  Erwin Bentz.  Verlag Herbert  Lang, Bern,
       XIX, 556  S., br., 14,- DM. - Der neueste Fortsetzungsband dieser
       Katalog-Reihe (die  Ausgaben I-III für die Jahre 1945-1960, 1960-
       1963, 1963-1967  wurden bei  früherer Gelegenheit hier angezeigt)
       erfaßt in  sorgfältiger Bearbeitung  die Neuerscheinungen zur Ge-
       schichte  (einschließlich  Staats-,  Rechts-  und  Verwaltungsge-
       schichte, Wirtschafts-  und Sozialgeschichte, Religionsgeschichte
       und Kulturgeschichte) aus den letzten fünf Jahren. Ein besonderes
       Kapitel weist Jahrbücher und Periodika nach.
       
       Irmgard Bärnthaler,  Die Vaterländische Front. Geschichte und Or-
       ganisation. Europa Verlag, Wien, 238 S., Ln. 28,- DM.
       
       Heinz Gittig, Illegale antifaschistische Tarnschriften 1933-1945.
       Röderberg-Verlag, Frankfurt, 263 S., Ln. 22,- DM. - Der Autor un-
       ternimmt den bisher ersten Versuch, die umfangreiche illegale Wi-
       derstandsliteratur aus  der Zeit  des Nationalsozialismus biblio-
       graphisch zu  erfassen. Dem  bibliographischen Teil, das Buch ist
       aus einer Dissertation hervorgegangen, sind eine umfangreiche hi-
       storische Einleitung, ein Quellen- und Literaturverzeichnis sowie
       ein geographisches Register vorangestellt.
       
       Aktuelle Themen
       ---------------
       
       Autorenkollektiv Polizei  Hessen/Universität Bremen, Aufstand der
       Ordnungshüter oder Was wird aus der Polizei? Rowohlt Taschenbuch-
       Verlag, Reinbek, 248 S., br. 4,80 DM (Rororo/Aktuell/Bd. 1596).
       
       Betrifft: Chile.  Die ITT-Dokumente.  US-Imperialismus in Latein-
       amerika. Mit einem Beitrag von Brigitte Heinrich, US-Interventio-
       nen in Lateinamerika: Chile. Übersetzung und fasimilierte Wieder-
       gabe nach  "Documentos Secretos  de la ITT", Santiago 1972. FIVE-
       Verlag, Frankfurt, 196 S., kart. 7,80 DM. - Diese Geheimdokumente
       über die  Aktivitäten der  International Telephone  and Telegraph
       Corporation in  Chile sind  vor allem durch eine Artikelserie des
       amerikanischen Kolumnisten Jack Anderson bekanntgeworden.
       
       Helga Koppel,  Klassenkämpfe in Italien - heute. Verlag Marxisti-
       sche Blätter, Frankfurt, 106 S., br. 4,- DM.
       

       zurück