Quelle: Blätter 1974 Heft 05 (Mai)


       zurück

       
       Bücher
       
       NEUERSCHEINUNGEN / EINGESANDTE BÜCHER 05/74
       ===========================================
       
       Außenpolitik der BRD
       --------------------
       
       Detlef Bischoff,  Franz Josef  Strauß, Die CSU und die Außenpoli-
       tik. Konzeption  und Realität  am Beispiel  der Großen Koalition,
       Verlag Anton  Hain, Meisenheim  a. Glan  1973, 347  S., 34,- DM -
       Sorgfältige Studie über die von der CSU in der zweiten Hälfte der
       60er Jahre  vorgetragenen außenpolitischen  Konzeptionen;  aller-
       dings wird  von den  innergesellschaftlichen Voraussetzungen sol-
       cher Konzeptionen weitgehend abgesehen.
       
       Ulrich Scheuner/Beate  Lindemann (Hrsg.),  Die Vereinten Nationen
       und die Mitarbeit der Bundesrepublik Deutschland, Oldenbourg Ver-
       lag, München/Wien  1973 (Schriften  des  Forschungsinstituts  der
       Deutschen Gesellschaft  für Auswärtige  Politik, Bd. 32), 338 S.,
       46,- DM.
       
       Ernst-Otto Czempiel, Macht und Kompromiß. Die Beziehungen der BRD
       zu den Vereinten Nationen 1956-1970, Bertelsmann Universitätsver-
       lag, Düsseldorf  1971, 192  S., 28,-  DM -  Der  "außenpolitische
       Spielraum", den  die BRD durch ihre Ostpolitik seit 1969 gewonnen
       hat, ist  nicht zuletzt  bei der  Definition der Rolle der BRD in
       der UNO  wirksam geworden. Zur Aufarbeitung des gesamten interna-
       tionalen Zusammenhangs  der bundesdeutschen  Außenpolitik liefern
       beide Studien viel Material.
       
       Internationale Beziehungen
       --------------------------
       
       Durch Kooperation  zum Frieden?  Probleme gesamteuropäischer  Si-
       cherheit und  Zusammenarbeit,  C.  Hanser  Verlag,  München  1974
       (Reihe Hanser,  Bd. 156), 212 S., 9,80 DM - Beiträge von Mitglie-
       dern der  Studiengruppe  "Europäische  Politik"  der  Vereinigung
       Deutscher Wissenschaftler,  u.a. U.  Albrecht, W.  v. Bredow,  L.
       Brock.
       
       Force Reductions  in Europe,  hrsg. vom  Stockholm  International
       Peace Research  Institute (SIPRI),  Verlag  Almqvist  &  Wiksell,
       Stockholm 1974, 106 S., 38,- schw. Kr.
       
       Fritz Rische  u.a. (Hrsg.), Arbeiterklasse und EWG, Verlag Marxi-
       stische Blätter, Frankfurt/M. 1974, ca. 180 S., ca. 8,- DM.
       
       Geschichte / Zeitgeschichte
       ---------------------------
       
       Werner Weber/Werner Jahn, Synopse zur Deutschlandpolitik 1941 bis
       1973, Verlag  Otto Schwartz  & Co., Göttingen 1973, 1070 S., 98,-
       DM.
       
       Heinrich August Winkler (Hrsg.), Die große Krise in Amerika. Ver-
       gleichende Studien  zur  politischen  Sozialgeschichte  1929  bis
       1939, Vandenhoeck  & Ruprecht  Verlag, Göttingen  1973 (Kritische
       Studien zur Geschichtswissenschaft, Bd. 6), 243 S., 34,- DM.
       
       Manfred Asendorf  (Hrsg.), Aus  der Aufklärung  in die permanente
       Restauration. Geschichtswissenschaft in Deutschland, Verlag Hoff-
       mann & Campe, Hamburg 1974, 438 S., 34,- DM.
       
       Bernd Faulenbach  (Hrsg.), Geschichtswissenschaft in Deutschland.
       Traditionelle Positionen  und gegenwärtige  Aufgaben, Verlag C.H.
       Beck, München  1974 (Beck'sche  Schwarze Reihe, Bd. 111), 201 S.,
       13,80 DM.
       
       Imanuel Geiß/Rainer  Tamchina (Hrsg.),  Ansichten einer künftigen
       Geschichtswissenschaft, Teil  1: Kritik  - Theorie  - Methode, C.
       Hanser Verlag, München 1974 (Reihe Hanser, Bd. 153), 191 S., 8,80
       DM.
       
       J. Leuschner/H.-H.  Nolte/B. Schwarz, Geschichte an Universitäten
       und Schulen,  Materialien - Kommentar - Empfehlungen, Ernst Klett
       Verlag, Stuttgart 1973, 89 S., 7,80 DM.
       

       zurück