Quelle: Blätter 1974 Heft 11 (November)


       zurück       Anzeige mit ausgesterntem Text


       Aus Copyrightgründen kann DEA hier keine Volltextausgabe machen.
       ----------------------------------------------------------------
       Das vollständige Dokument finden Sie entweder auf der "Blätter"-
       DVD,  die mehr als 9000 Beiträge von 1956-1989  enthält oder auf
       der aktuellen "Blätter"-CD, welche die  Beiträge ab 1990 enthält
       und beim gleichnamigen Verlag bezogen werden kann. Näheres siehe
       unter www.blaetter.de.
       
       G l i e d e r u n g:  
       
       BEITRÄGE FÜHRENDER AMERIKANISCHER ÖKONOMEN ZUR
       ==============================================
       INFLATIONS- UND KRISENDEBATTE IN DEN USA
       ========================================
       Inflation: Ein Katechismus für Präsidenten *)
       =============================================
       ...
       Von John Kenneth Galbraith, Harvard-Universität
       ...
       Wird die Inflation tatsächlich gefährlich?
       ------------------------------------------
       Ist die Inflation nicht eine weltweite Krankheit?
       -------------------------------------------------
       Was ist die Ursache der gegenwärtigen Inflation?
       ------------------------------------------------
       Welche Medizin ist anzuwenden?
       ------------------------------
       Wie ist die bisherige Politik einzuschätzen?
       --------------------------------------------
       Gibt es also keine Hoffnung mehr auf die alte Religion?
       -------------------------------------------------------
       Was ist über die ersten Vorschläge Fords zu sagen?
       --------------------------------------------------
       Welche Art Steuererhöhungen?
       ----------------------------
       Kontrollen bleiben, wie Sie vielleicht gesehen haben
       ----------------------------------------------------
       Stören Kontrollen nicht den verehrungswürdigen freien Markt?
       ------------------------------------------------------------
       War die Erfahrung mit den jüngsten Kontrollmaßnahmen
       ----------------------------------------------------
       nicht scheußlich?
       -----------------
       Sagen Ihre liberalen Freunde denn nicht, die wirkliche Gefahr
       -------------------------------------------------------------
       bestünde in der Rezession, nicht in der Inflation?
       --------------------------------------------------
       Behaupten Sie, eine Rezession sei unmöglich?
       --------------------------------------------
       Droht ein zu scharfer Kampf gegen die Inflation
       -----------------------------------------------
       Arbeitslosigkeit hervorzurufen?
       -------------------------------
       Schafft die Gipfelkonferenz der Wirtschaftsexperten Abhilfe?
       ------------------------------------------------------------
       Wie lange würde es bei Anwendung der genannten Mittel dauern,
       -------------------------------------------------------------
       die Inflation zu beenden?
       -------------------------
       Erwarten Sie, daß solche Maßnahmen ergriffen werden?
       ----------------------------------------------------
       Paul A. Samuelson, Wirtschaftswissenschaftler, M.I.T. *)
       ========================================================
       Pierre A. Rinfret, Rinfret-Boston Associates
       ============================================
       Alice M. Rivlin, Brookings Institution
       ======================================
       Milton Friedman, Universität Chicago
       ====================================
       Pierre-Paul Schweitzer, Bank of America, Luxemburg
       ==================================================
       Henry Ford II, Ford Motor Corporation
       =====================================
       Michael K. Evans, Präsident der Chase Econometrics
       ==================================================
       

       zurück