Quelle: Blätter 1975 Heft 07 (Juli)


       zurück       Anzeige mit ausgesterntem Text


       Aus Copyrightgründen kann DEA hier keine Volltextausgabe machen.
       ----------------------------------------------------------------
       Das vollständige Dokument finden Sie entweder auf der "Blätter"-
       DVD,  die mehr als 9000 Beiträge von 1956-1989  enthält oder auf
       der aktuellen "Blätter"-CD, welche die  Beiträge ab 1990 enthält
       und beim gleichnamigen Verlag bezogen werden kann. Näheres siehe
       unter www.blaetter.de.
       
       G l i e d e r u n g  u n d  Z i t a t e:  
       
       POLITISCHE UND ÖKONOMISCHE ENTSTEHUNGSBEDINGUNGEN
       =================================================
       DER ZIVILEN ATOMINDUSTRIE
       =========================
       ...
       Von Bernd Moldenhauer
       ...
       I. Stoffliche und politisch-ökonomische Aspekte
       -----------------------------------------------
       ...
       Tabelle 1
       
       Struktur des Primärenergieverbrauchs der BRD
       
                   1957        1972        1975        1980        1985
                                          Vorausberechnungen der Bundes-
                                          regierung
                 Mio. t  %  Mio. t  %  Mio. t  %  Mio. t  %  Mio. t  %
                 SKE *)     SKE        SKE        SKE        SKE
       Mineralöl   21,6 11,0 196,4 55,4  230  57    275  54    330  54
       Steinkohle 137,0 69,9  83,7 23,6   72  18     58  11     50   8
       Naturgas     0,6  0,3  30,6  8,6   48  12     82  16     92  15
       Braunkohle  29,0 14,8  31,0  8,7   35   8     39   8     38   6
       Kernenergie  -    -     3,1  0,9   12   3     45   9     90  15
       Sonstige     7,9  4,0   9,6  2,8    9   2     11   2     10   2
                  ----------------------------------------------------
       Insgesamt  196,1      354,4       406        510        610
       _____
       *) SKE = Steinkohleneinheit, 1 Tonne Mineralöl = 1,4 Tonnen SKE.
       Quelle: Bundesrat, Drucksache  607/73, Bonn 1973, Energieprogramm
       der Bundesregierung vom 2.10.1973
       ...
       II. Entstehung der Atomindustrie aus der Rüstungsindustrie
       ----------------------------------------------------------
       III. Staatsmonopolistische Lenkungsorgane 21) und Übergang
       ----------------------------------------------------------
       zur Privatisierung der Atomindustrie
       ------------------------------------
       ...
       Abbildung 1
       
       Produktionsschema der Atomindustrie
       
       +-------------------+ +---------------------+ +-----------------+
       ¦Spezial-Grundstoff-¦ ¦Kernbrennstoff-      ¦ ¦Spezial-Zuliefer-¦
       ¦industrie          ¦ ¦industrie            ¦ ¦industrie        ¦
       +-------------------+ +---------------------+ +-----------------+
       ¦Moderatoren, Kühl- ¦ ¦Uran- und Thorium-   ¦ ¦Strahlen-Meß- und¦
       ¦mittel, Struktur-  ¦ ¦Bergbau              ¦ ¦Regelgeräte      ¦
       ¦materialien, Strah-¦ ¦Erzaufbereitung      ¦ ¦apparative und   ¦
       ¦lenschutzmateria-  ¦ ¦Herstellung nuklearer¦ ¦maschinelle      ¦
       ¦lien               ¦ ¦reiner natürlicher   ¦ ¦Spezial-         ¦
       ¦Fabrikation von    ¦ ¦Brenn- und Brutstoffe¦ ¦ausrüstung       ¦
       ¦Konstruktions- und ¦ ¦Uranisotopentrennung ¦ +-----------------+
       ¦Bauelementen       ¦ ¦Fabrikation der      ¦          ¦
       +-------------------+ ¦Brenn- und Brut-     ¦          ¦
               ¦             ¦elemente             ¦          ¦
               ¦             +---------------------+          ¦
               ¦                        ¦                     ¦
               v                        v                     v
       +---------------------------------------------------------------+
       ¦            Bau von atomtechnischen Spezialanlagen             ¦
       +--------------------------------+------------------------------+
       ¦                                ¦      Sonstige Anlagen        ¦
       ¦ Reaktorbauindustrie            +--------------+---------------+
       ¦ Energie-, Produktions-, Brut-  ¦Teilchen-     ¦ Heiße Zellen  ¦
       ¦ und Forschungsreaktoren        ¦beschleuniger ¦ und Bestrah-  ¦
       ¦                                ¦              ¦ lungskammern  ¦
       +--------------------------------+--------------+---------------+
                                        ¦
                                        v
       +---------------------------------------------------------------+
       ¦            Nutzung der atomtechnischen Spezialanlagen         ¦
       +----------------++-------------------------++------------------+
       ¦Energieerzeuger ¦¦                         ¦¦Kernstrahlung     ¦
       ¦Heizzwecke      ¦¦ Bestrahlte Brenn- und   ¦¦Neutronenstrahlung¦
       ¦Stromerzeugung  ¦¦ Brutstoffe              ¦¦un sonstige       ¦
       ¦Antriebszwecke  ¦¦                         ¦¦Kernstrahlung     ¦
       +----------------++-------------------------++------------------+
                                        ¦
                                        v
       +---------------------------------------------------------------+
       ¦                   Chemische Aufarbeitung                      ¦
       +----------------++-------------------------++------------------+
       ¦Nicht verbrauch-¦¦ Künstliches Spalt-      ¦¦ Nutzbare         ¦
       ¦te Brennstoffe  ¦¦ material                ¦¦ Spaltprodukte    ¦
       +----------------++-------------------------++------------------+
                                        ¦
                                        v
       +---------------------------------------------------------------+
       ¦             Dekontaminierung und Abfallbeseitigung            ¦
       +---------------------------------------------------------------+
       ...
       IV. Branchenstruktur, Monopolisierungstendenzen
       -----------------------------------------------
       und staatliche Dauerintervention
       --------------------------------
       ...
       Tabelle 2
       
       Anzahl der  zwischen September  1965 und November 1966 bestellten
       Kernkraftwerke
       
       insgesamt:               26
       davon:
       General Electric         12  (+3 vor 1965)
       Westinghouse              9  (+2 Optionen)
       Combustion Engineering    4
       Babcock & Wilcox          1
       ____
       Quelle: D. Burn,  The Political Economy of Nuclear Energy, London
       1967, S. 30.
       ...
       V. Energiemangel als Motiv der Kernenergieentwicklung?
       ------------------------------------------------------
       

       zurück