Quelle: Blätter 1975 Heft 08 (August)


       zurück

       
       Ansprachen zu den Ergebnissen der KSZE in Helsinki
       
       SÜLEYMAN DEMIREL, MINISTERPRÄSIDENT DER REPUBLIK TÜRKEI
       =======================================================
       
       (Zusammenfassung)
       
       "Ich bin  glücklich festzustellen,  daß wir uns alle der Wichtig-
       keit dieses in der modernen Geschichte Europas noch nie dagewese-
       nen Ereignisses bewußt sind, das noch vor 10 Jahren unvorstellbar
       war." Diesen  Gedanken stellte der türkische Ministerpräsident an
       die Spitze seiner Ausführungen. Anschließend legte er den bekann-
       ten Standpunkt  seiner Regierung  zum Zypernproblem  dar und  er-
       klärte, seine  Regierung sehe  die Schlußakte  der Konferenz hin-
       sichtlich Zyperns als nicht verbindlich an.
       Demirel sagte  ferner: "Die  Ergebnisse der Konferenz sind in Eu-
       ropa anwendbar.  Jedoch sollten unsere Beziehungen zu anderen Re-
       gionen der  Welt vom  gleichen Geist  der Zusammenarbeit  und der
       Verständigung geleitet  sein, denn  Sicherheit in Europa kann nur
       im weiteren Zusammenhang der Weltsicherheit existieren."
       

       zurück