Quelle: Blätter 1976 Heft 02 (Februar)


       zurück

       
       Dokumente zum Zeitgeschehen
       
       NPD-MANDATSTRÄGER IM ÖFFENTLICHEN DIENST *)
       ===========================================
       
       Am 9. NPD-Bundesparteitag in Mannheim (18./19. Oktober 1975) nah-
       men als  "Mandatsträger"  folgende  Angehörige  des  öffentlichen
       Dienstes teil:
       
       Franz Brandl, Verwaltungsrat, Niedernhausen, 1972 NPD-Bundestags-
       kandidat in  Obertaunus/Hessen, 1974/75 Stellvertretender Vorsit-
       zender LV Hessen, 1974 NPD-Landtagskandidat in Hessen.
       
       Martin Buyer, Lehrer, Neckartenzlingen, 1972 NPD-Bundestagskandi-
       dat in  Reutlingen/Ba.-Wü., 1974  NPD-Landespropagandareferent LV
       Ba.-Wü., 1974 NPD-Kreisvorsitzender Reutlingen.
       
       Eva David-Happach,  Lehrerin, Lübeck,  1970  NPD-Kreisvorsitzende
       Lübeck, Partei- und Landesvorstandsmitglied, 1972 NPD-Bundestags-
       kandidatin  Lübeck,  1975  NPD-Landtagskandidatin  Schleswig-Hol-
       stein.
       
       Günter Deckert, Oberstudienrat, Weinheim, 1972 NPD-Bundestagskan-
       didat, 1973  NPD-Kreisvorsitzender (stellv.) Heidelberg, 1973 bis
       1975 Bundesvorsitzender  der JN,  1973  bis  1975  NPD-Bundesvor-
       standsmitglied.
       
       Ulrich Eigenfeld,  Bundesbahnassistent, Varel,  1972  NPD-Bundes-
       tagskandidat in Niedersachsen, 1975 NPD-Vorsitzender (stellv.) LV
       Niedersachsen.
       
       Heinz Emmeluth, Verwaltungsrat, Schwalmstadt.
       
       Walter Gasteyer,  Offizier, Nastätten, 1975 NPD-Vorstandsmitglied
       LV Rheinland-Pfalz.
       
       Günter Herrmann,  Zollbeamter, München, 1972 bis 1975 NPD-Vorsit-
       zender (stellv.) LV Bayern.
       
       Peter Lauer,  Studienassessor, Hannover, 1971 NPD-Kreisvorsitzen-
       der Hannover-Stadt,  Mitglied des  Partei-  und  Landesvorstandes
       Niedersachsen, 1972 NPD-Bundestagskandidat.
       
       Karl-Heinz Lindner, Major, Eyrichshof, 1973 bis 1975 NPD-Bezirks-
       vorsitzender Unterfranken,  1973 bis 1975 NPD-Bundesvorstandsmit-
       glied.
       
       Manfred Müller,  Oberstudienrat, Holzheim,  1969 NPD-Kreisvorsit-
       zender Neuss,  1972 NPD-Bundestagskandidat, 1973 NPD-Kreisvorsit-
       zender Heinsberg/Neuss.
       
       Wilfried Otten, Oberleutnant, Erlangen.
       
       Georg Pemler,  Oberstleutnant,  München,  1972  NPD-Landesvorsit-
       zender (stellv.)  LV Bayern,  1972 NPD-Spitzenkandidat der Stadt-
       ratswahlen München, 1974 NPD-Vorstandsmitglied LV Bayern.
       
       Werner Schöndorf,  Oberlehrer, Friedrichsthal,  1972  NPD-Bundes-
       tagskandidat Saarbrücken-Land,  1975 NPD-Bundesvorstandsmitglied,
       1975 NPD-Vorstandsmitglied LV Saarland.
       
       Jürgen Schützinger, Polizeibeamter, Schwenningen.
       
       Dr Werner  Witt, Oberstleutnant, Eutin, 1974/75 NPD-Landesvorsit-
       zender LV  Schleswig/Holstein, 1975  Spitzenkandidat  Landesliste
       Schlesw.-Holst., 1975 NPD-Bundesvorstandsmitglied.
       
       Eva-Maria v.  Wolzogen, Fürsorgerin,  Darmstadt, 1972 NPD-Bundes-
       tagskandidatin Hessen, 1975 NPD-Vorstandsmitglied LV Hessen.
       
       _____
       *) Eine Aufstellung, hrsg. von: Bundesleitung der Naturfreundeju-
       gend Deutschlands.  Bundesvorstand der  Deutschen Jungdemokraten.
       Bundesvorstand der Jungsozialisten in der SPD. Bundesvorstand der
       Sozialistischen Jugend  Deutschlands - die Falken. Presseausschuß
       Demokratische Initiative. Vorstand der Vereinigten Deutschen Stu-
       dentenschaften.
       

       zurück