Quelle: Blätter 1978 Heft 12 (Dezember)


       zurück       Anzeige mit ausgesterntem Text


       Aus Copyrightgründen kann DEA hier keine Volltextausgabe machen.
       ----------------------------------------------------------------
       Das vollständige Dokument finden Sie entweder auf der "Blätter"-
       DVD,  die mehr als 9000 Beiträge von 1956-1989  enthält oder auf
       der aktuellen "Blätter"-CD, welche die  Beiträge ab 1990 enthält
       und beim gleichnamigen Verlag bezogen werden kann. Näheres siehe
       unter www.blaetter.de.
       
       G l i e d e r u n g:  
       
       DIE EG UND DIE DRITTE WELT
       ==========================
       Wem nützt das Lomé-Abkommen?
       ----------------------------
       ...
       Von Hella Gerth-Wellmann
       ...
       Inhalte des Lomé-Abkommens
       --------------------------
       Lomé-Politik in der Praxis
       --------------------------
       ...
       Handel der EG mit den AKP-Staaten 1972-1977 in Mrd. ERE
       
              Importe     Anteil am     Exporte    Anteil am
              der EG     Gesamtimport   der EG    Gesamtexport
                        der EG *) in %           der EG *) in %
       
       1972     4,81         7,3         4,01          6,1
       1973     6,16         7,3         4,43          5,5
       1974    10,49         8,0         6,06          5,3
       1975     8,70         6,9         8,08          6,7
       1976    10,47         6,6         9,84          7,0
       1977    12,46         7,3        12,46          7,6
       _____
       Quelle: Darstellung und  Berechnung nach  "EEC-ACP Trade Patterns
       1972-1977", in: "The Courier", Nr. 50, Juli-August 1978, S. 20/21
       (Brüssel).
       *) Ohne Intra-EG-Handel.
       ...
       Die Neuverhandlungen
       --------------------
       Gibt es eine Alternative?
       -------------------------
       

       zurück