Quelle: Blätter 1979 Heft 11 (November)


       zurück       Anzeige mit ausgesterntem Text


       Aus Copyrightgründen kann DEA hier keine Volltextausgabe machen.
       ----------------------------------------------------------------
       Das vollständige Dokument finden Sie entweder auf der "Blätter"-
       DVD,  die mehr als 9000 Beiträge von 1956-1989  enthält oder auf
       der aktuellen "Blätter"-CD, welche die  Beiträge ab 1990 enthält
       und beim gleichnamigen Verlag bezogen werden kann. Näheres siehe
       unter www.blaetter.de.
       
       G l i e d e r u n g  u n d  Z i t a t e:  
       
       RESTAURATION DES US-INTERVENTIONISMUS
       =====================================
       Amerikanische Versuche, Vietnam vergessen zu machen
       ---------------------------------------------------
       ...
       Von Michael T. Klare
       ...
       ...
       Michael T.  Klare, der uns den nachstehenden Beitrag für die Ver-
       öffentlichung in den "Blättern" zur Verfügung stellte, ist Direk-
       tor des Forschungsprojekts Militarismus und Abrüstung am Institut
       für Politische  Studien in  Washington, D.C. Der Beitrag enthält,
       wie wir meinen, eine Reihe interessanter Aufschlüsse über Vorder-
       und Hintergründe  der gegenwärtigen außenpolitischen Auseinander-
       setzung in  den USA, insbesondere über den Trend zur Rehabilitie-
       rung imperialer  Interventionspolitik und zur Rolle, die alte und
       neue "Feindbilder"  in diesen Zusammenhängen zu spielen haben. D.
       Red.
       ...
       

       zurück