Quelle: Blätter 1980 Heft 01 (Januar)


       zurück

       
       Dokumente zum Zeitgeschehen
       
       BRIEF DER "FRANKFURTER RUNDSCHAU" AN DAS KOMITEE FÜR FRIEDEN,
       =============================================================
       ABRÜSTUNG UND ZUSAMMENARBEIT VOM 31. DEZEMBER 1979
       ==================================================
       
       (Wortlaut)
       
       Sehr geehrter Herr Matthiessen,
       Mit Ihrem  Schreiben vom  21. Dezember 1979 übermittelten Sie uns
       einen Text  *), der als Anzeige erscheinen soll. Wir teilen Ihnen
       hierzu mit, daß die Behandlung politisch brisanter Themen der Re-
       daktion vorbehalten  ist und  der Anzeigenteil  hierfür nicht ge-
       eignet ist
       Ein Abdruck als Anzeige ist nicht möglich.
       
       Freundliche Grüße
       Ihre FRANKFURTER RUNDSCHAU
       Anzeigenleitung
       
       gez. Wagner
       
       _____
       *) Gemeint ist der vorstehend dokumentierte Aufruf: "Den NATO-Be-
       schluß nicht verwirklichen - Das Wettrüsten beenden", d. Red.
       

       zurück