Quelle: Blätter 1980 Heft 06 (Juni)


       zurück       Anzeige mit ausgesterntem Text


       Aus Copyrightgründen kann DEA hier keine Volltextausgabe machen.
       ----------------------------------------------------------------
       Das vollständige Dokument finden Sie entweder auf der "Blätter"-
       DVD,  die mehr als 9000 Beiträge von 1956-1989  enthält oder auf
       der aktuellen "Blätter"-CD, welche die  Beiträge ab 1990 enthält
       und beim gleichnamigen Verlag bezogen werden kann. Näheres siehe
       unter www.blaetter.de.
       
       G l i e d e r u n g:  
       
       "DAS ÜBERLEBEN SICHERN"
       =======================
       Fortschritte und Grenzen im Bericht der Nord-Süd-Kommission
       -----------------------------------------------------------
       ...
       Von Rainer Falk, Dieter Boris und Hans Mayer
       ...
       1. Einleitung
       -------------
       2. "Gemeinsame Interessen" als Ansatzpunkt zur Überwindung
       ----------------------------------------------------------
       der Sackgasse im "Nord-Süd-Dialog"?
       -----------------------------------
       3. Der Brandt-Bericht zu Kernfragen der Auseinandersetzung
       ----------------------------------------------------------
       um eine Neue Weltwirtschaftsordnung
       -----------------------------------
       3.1. Abrüstung und Entwicklung
       ------------------------------
       3.2. Ressourcentransfer und Entwicklungsfinanzierung
       ----------------------------------------------------
       3.3. Rohstoffe und Energie
       --------------------------
       3.4. Industrialisierung, internationale Konzerne
       ------------------------------------------------
       und Technologietransfer
       -----------------------
       3.5. Reform der internationalen Institutionen: "Machtteilung"
       -------------------------------------------------------------
       4. Erste Reaktionen und Ausblick
       --------------------------------
       

       zurück