Quelle: Blätter 1981 Heft 08 (August)


       zurück       Anzeige mit ausgesterntem Text


       Aus Copyrightgründen kann DEA hier keine Volltextausgabe machen.
       ----------------------------------------------------------------
       Das vollständige Dokument finden Sie entweder auf der "Blätter"-
       DVD,  die mehr als 9000 Beiträge von 1956-1989  enthält oder auf
       der aktuellen "Blätter"-CD, welche die  Beiträge ab 1990 enthält
       und beim gleichnamigen Verlag bezogen werden kann. Näheres siehe
       unter www.blaetter.de.
       
       G l i e d e r u n g  u n d  Z i t a t e:  
       
       ERWIDERUNG AUF MECHTERSHEIMER
       =============================
       ...
       Von Hartmut Pohlman
       ...
       ...
       Im Januarheft  der "Blätter" veröffentlichten wir unter der Über-
       schrift "Vorschlag  für eine  Strategie zur Verhinderung der Sta-
       tionierung  neuer   Mittelstreckenwaffen  in  der  Bundesrepublik
       Deutschland" ein Diskussionspapier von Dr. Alfred Mechtersheimer.
       Die Überlegungen des Starnberger Friedensforschers und ehemaligen
       Oberstleutnants der  Bundesluftwaffe haben  vielfältige  Resonanz
       gefunden. Mittlerweile  erreichte uns  auch ein Echo aus dem Bun-
       desverteidigungsministerium. Hartmut  Pohlman, Oberst i.G. und im
       Bundesverteidigungsministerium  mit  Militärpolitik  beschäftigt,
       schickte  eine  als  Erwiderung  auf  Mechtersheimer  bezeichnete
       Rechtfertigung der Bonner "Nach"rüstungspolitik an die "Blätter"-
       Redaktion.  Nachstehend   veröffentlichen  wir  die  Ausführungen
       Oberst Pohlmans  und einen Kommentar des Angesprochenen. Im übri-
       gen verweisen  wir auf  die seit  1979 in den "Blättern" geführte
       Auseinandersetzung mit  allen Aspekten  der sog. Nachrüstung, mit
       den  Grundirrtümern   der  herrschenden   Doktrin   militärischer
       "Sicherheits"-Politik und um mögliche Alternativen. D. Red.
       ...
       Zu "Kriegsgefahr durch neue Atomwaffen"
       ---------------------------------------
       Zu "Rüstungskontrollpolitik gescheitert"
       ----------------------------------------
       Zu "Sicherheitspolitik ohne Entspannung"
       ----------------------------------------
       

       zurück