Quelle: Blätter 1982 Heft 10 (Oktober)


       zurück       Anzeige mit ausgesterntem Text


       Aus Copyrightgründen kann DEA hier keine Volltextausgabe machen.
       ----------------------------------------------------------------
       Das vollständige Dokument finden Sie entweder auf der "Blätter"-
       DVD,  die mehr als 9000 Beiträge von 1956-1989  enthält oder auf
       der aktuellen "Blätter"-CD, welche die  Beiträge ab 1990 enthält
       und beim gleichnamigen Verlag bezogen werden kann. Näheres siehe
       unter www.blaetter.de.
       
       G l i e d e r u n g:  
       
       Wirtschaftsinformation
       
       AUSLÄNDER IN DER BUNDESREPUBLIK
       ===============================
       (Wirtschafts- und sozialstatistische Daten)
       -------------------------------------------
       ...
       Ausländer in der Bundesrepublik
       
                          1973    1975    1977    1980    1981
       
       Bevölkerung
       In 1000            3966    4090    3948    4453    4630
       Quote in % 1)       6,4     6,6     6,4     7,2     7,5
       Erwerbspersonen
       In 1000            2643    2315    2060    2211    2188
       Quote in % 2)       9,8     8,8     7,9     8,3     8,1
       Erwerbsquote 3)
       in %               66,6    56,6    52,2    49,7    47,3
       _____
       1) Anteil der ausländischen an der gesamten Wohnbevölkerung.
       2) Anteil der ausländischen Erwerbspersonen an der Gesamtzahl.
       3) Anteil der Erwerbspersonen an der jeweiligen Wohnbevölkerung.
       Quelle: "DIW-Wochenbericht", 37/1982, S. 456.
       ...
       ...
       Ausländerbeschäftigung 1)
       
                    1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979 1980 1981 1982 3)
       
       Beschäftigte 2498 2408 2061 1920 1869 1856 1922 2004 1926 1834
       Ausländer-
       quote 2)     11,1 10,9  9,7  9,0  8,8  8,6  8,8  9,0  8,8  8,6
       Arbeitslose    20   69  151  106   98  104   93  107  168  233
       Arbeitslosen-
       quote         0,8  2,9  6,8  5,2  5,0  5,3  4,6  5,0  8,1 11,3
       Nachrichtlich:
       Arbeitslosen-
       quote insges. 1,2  2,6  4,8  4,8  4,6  4,4  3,8  3,8  5,4  7,4
       _____
       1) In 1000 Personen, Quoten in Prozent.
       2) Anteil der ausländischen Beschäftigten an der Gesamtbeschäfti-
       gung
       3) Schätzung auf Grundlage von Berechnungen des Instituts für Ar-
       beitsmarkt und Berufsforschung
       (IAB) bzw. Augustziffern (Arbeitslosigkeit).
       Quellen: "DIW-Wochenbericht.., 37/1982 S. 457/58; "IAB-Mitteilun-
       gen". 1/1982.  S. 8:  "Amtliche Nachrichten der Bundesanstalt für
       Arbeit", 9/1982, S. 1241.
       ...
       ...
       Wanderungsbewegungen bei Ausländern 1)
       
                            1979             1980             1981
                      Zu-.  Ab-  Diff. Zu-   Ab-  Diff. Zu-   Ab-  Diff.
                      wand. wand.      wand. wand.      wand. wand.
       Insgesamt       545   366 +179   631   386 +245   501   416  +85
       darunter:
       EG-Staaten      150   134  +16   156   134  +22   133   134   -1
       Türkei          172    66 +106   212    71 +141    84    71  +13
       Jugoslawien      41    44   -3    42    41   +1    34    40   -6
       Polen            28    20   +8    42    28  +14    93    49  +44
       Asien            56    22  +34    63    25  +38    50    29  +21
       _____
       1) In 1000 Personen.
       Quelle: "Wirtschaft und Statistik", 7/1982, S. 504.
       ...
       ...
       Ausländische Wohnbevölkerung nach Aufenthaltsdauer 1)
       
                   Unter 4 Jahren   4-8 Jahre   Über 8 Jahre
       
       Insgesamt       25,1           17,9          57,0
       darunter:
       EG-Staaten      20,7           14,9          64,3
       Türkei          28,2           23,2          48,5
       Jugoslawien     13,1           15,1          71,8
       Spanien          7,3           11,1          81,6
       _____
       1) Anteile in Prozent.
       Quelle: "DIW-Wochenbericht", 37/1982, S. 461
       ...
       ...
       Jörg Goldberg
       ...
       

       zurück